Kann das Biggest Loser-Workout helfen, Gewicht zu verlieren? | Fitness | 2018

Kann das Biggest Loser-Workout helfen, Gewicht zu verlieren?

Getty Images

Ich bin kein Fan von TV's The Biggest Loser im Allgemeinen, aber ich möchte mich auf einen bestimmten Aspekt des Programms konzentrieren, der in Fitnessstudios, Parks und Wohnzimmern auftaucht: plyometrics.

Plyometric exercise beinhaltet schnelle, kraftvolle Bewegungen, die die Funktion des Nervensystems verbessern und somit die sportliche Leistung steigern. Sportler nutzen plyometrics ständig, um ihren Sport zu verbessern - Basketball- und Volleyballspieler üben beispielsweise Boxensprünge , um beispielsweise ihren Vertikalsprung zu verbessern. Für Sportarten wie Baseball, Tennis und Golf oder sogar für Veranstaltungen wie Kugelstoßen und Speerwerfen, verwenden die Teilnehmer plyometrische Bewegungen des Oberkörpers wie Würfe und explosive Liegestütze , um ihr Spiel zu verbessern. Es hat sich gezeigt, dass plyometrisches Training Athleten helfen kann, ihre Leistung in ihrem Sport zu verbessern, aber es ist definitiv nicht als ein Werkzeug zur Gewichtsabnahme konzipiert.

Dennoch, Der größte Verlierer verwendet plyometrics regelmäßig, obwohl die Show wirklich, wirklich nicht. Ich befürworte nicht viel von dem, was sie in diesem Programm tun, weil ich lerne, wie man Sport liebt und sich langsam auf das Abnehmen konzentriert, und The Biggest Loser tut das nicht. Stattdessen schaffen sie einen Reality-TV-Wettbewerb, und hier kommt die Plyometrie ins Spiel.

Ich sage es noch einmal: plyometrics ist nicht als Werkzeug zur Gewichtsreduktion gedacht. Es verbrennt Kalorien, aber nicht annähernd so viele wie anhaltende aerobe Aktivitäten wie Laufen, Radfahren, Rudern oder Schwimmen - die alle weniger strapazierend auf den Körper sind. Es ist auch wichtig daran zu denken, dass plyometrics für Menschen entwickelt wurde, die bereits eine solide Basis für sportliche Konditionierung haben.

Warum sollten Sie diese Übungen in die Serie mit einbeziehen? Der einzige Grund, an den ich denken kann, ist, dass es für gutes Fernsehen sorgt. Und mit "gutem Fernsehen" meine ich "Zeug, das mich dazu bringen will, Dinge auf meinen Bildschirm zu werfen."

Vielleicht magst du die Show und vielleicht lässt du dich davon inspirieren - das ist in Ordnung, aber verstehe, dass es strenge Empfehlungen gibt Verwendung von Plyometrics, bevor Sie etwas tun, was Sie im Fernsehen gesehen haben, nur weil es cool aussah. Programme wie CrossFit und P90X sind auf den Plyometric Zug aufgesprungen, und sie werden so populär, dass ich oft Trainer in meinem örtlichen Fitnessstudio sehe, die Klienten bei diesen Arten von Übungen unterrichten, wenn sie sollten 't.

Habe ich dich schon vor der Plyometrie erschreckt? Das ist nicht meine Absicht. Wenn Sie in guter Verfassung sind und nach einer zusätzlichen Herausforderung suchen, um die Leistungsfähigkeit Ihres Körpers zu verbessern, kann plyometrisches Training die allgemeine Funktionalität verbessern. Sie müssen nicht einmal eine bestimmte Art von Sport im Auge behalten, um sich zu verbessern. Manchmal ist es einfach cool, einen Körper zu haben, der einen zusätzlichen Hintern treten kann.

Trotzdem, da ich so ein sicherheitsbewusster Typ bin, werde ich dir noch eine letzte Warnung von der nationalen Stärke und Konditionierung geben Verband (zu dem ich gehöre) in Bezug auf Plyometrics: "Verletzungen... treten typischerweise auf, wenn angemessene Trainingsverfahren verletzt werden und das Ergebnis einer unzureichenden Kraft- und Konditionierungsbasis, unzureichender Aufwärmphase, ungeeigneter Progression von Aufführungsübungen sein können. Unangemessenes Volumen oder Intensität für die Trainingsphase, schlechte Schuhe oder Oberfläche oder ein einfacher Mangel an Fähigkeiten."

Wenn Sie in guter Verfassung sind und Plyometrics ausprobieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie qualifizierte Anweisungen erhalten. Ich empfehle Ihnen, jemanden mit Erfahrung zu finden, der für Leistungsverbesserungen trainiert hat, eine Hochleistungszertifizierung wie NSCA-CSCS und wenn möglich einen Abschluss in Sportphysiologie oder ein Diplom in Personal Training.

James S. Fell ist ein zertifizierter Kraft- und Konditionsspezialist in Calgary, AB. Besuchen Sie www.bodyforwife.com oder senden Sie eine E-Mail an james@bodyforwife.com.

Schreiben Sie Ihren Kommentar