Caesar Kartoffelchips sind zurück - und wir lieben sie | Andere | 2018

Caesar Kartoffelchips sind zurück - und wir lieben sie

Der Caesar - Clamato, Wodka, Salz, Pfeffer , Soße und Worcestersauce, umrandet mit Selleriesalz - ist so kanadisch wie ein Cocktail. Und angesichts der Vorliebe der Kanadier für eine weitere auf Tomaten basierende Behandlung - Ketchup-Chips - sind Caesar-Chips eine natürliche Ergänzung unseres nationalen Snack-Repertoires. Die limitierten Classic Caesar Kartoffelchips von Kettle Brand sind im letzten Jahr in die Regale gekommen, pünktlich zu National Caesar Day (18. Mai - Selleriesalz bereithalten). Und nachdem sie groß geworden sind, sind sie nun für eine begrenzte Zeit bei Lebensmittelhändlern und Naturkosthändlern in ganz Kanada zurückgekehrt. Die Chips haben einen schönen Tomatengeschmack - würzig, anstatt den süßen Geschmack von Ketchup-Chips - mit einem Salzgebiss am Ende. Keine Muschel hier, also vielleicht mit dem echten Ding an ihnen essen, um diesen salzigen Abgang zu bekommen.

Werden sie dem Hype also gerecht? Und sind sie besser als Ketchup-Chips?

Da Menschen die Dinge normalerweise nicht so schmecken - und wir haben eine Menge Meinungen über Caesars im Allgemeinen - haben wir sie auf ein eigenes Panel gebracht zu entscheiden:

Würziger Caesar-Cocktail. Foto, Sian Richards.

"Das sind Ketchup-Chips mit einer gesunden Dosis Selleriesalz, aber ohne Essenz der Muschel, was den Caesar zu einem Caesar und nicht zu einer blutigen Bloody Mary macht. Würde sich mit einem echten Caesar, Doppelwodka abwaschen. "- Sarah Boesveld, Senior Writer

" Sie schmecken wie eine Deluxe-Version eines all-angezogenen Chips, was ein Kompliment in meinen Büchern ist. Auch kein seltsamer Muschel-Nachgeschmack! " - Katie Underwood, Mitherausgeber

" Das mag umstritten sein: Ich mag sie besser als Ketchup-Chips (!). Sie haben eine schöne Würze, die den süßen Tomatengeschmack ausgleicht. " - Heather MacMullin, Redakteurin, Redakteurin, digital

" Ich habe eine große Abneigung gegen Caesars als Getränk, also war ich schon vorsichtig davor. Aber - die Chips waren nicht so schlecht! Sie sind wie eine tangierere, weniger zuckerhaltige Version von Ketchup-Chips. Immer noch nicht auf dem Caesar als Getränk verkauft. " - Amanda Ghazale Aziz, Redaktion Praktikant

" Wie scharfe Ketchup-Chips. Und das ist keine schlechte Sache. (Mit einem schönen Nachbrand von leichter Hitze). " - Gillian Grace, leitende Chefredakteurin, digital

" Meh. Ich hätte lieber das Richtige. Aber sie werden in Salz-Snack Prise tun. " - Laura Brown, Chefredakteur

" Liebe sie. Sie sind scharf, aber zart - es ist wie eine freundlichere, sanftere, mehr Sellerie-basierte Version eines Sweet Chili Heat Dorito. Sie würden als Beilage zu einigen Rührei erstaunlich sein. " - Christina Vardanis, stellvertretende stellvertretende Herausgeberin

Das Urteil?
Wenn Sie ein Fan von Ketchup-Chips sind (oder alle, die sich dafür kleiden) ), schnappen Sie sich eine Tasche, wenn sie für das lange Wochenende im Mai in die Regale gehen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar