Gebräu Königinnen! Wie Frauen die Craft-Beer-Industrie stürzen | Leben | 2018

Gebräu Königinnen! Wie Frauen die Craft-Beer-Industrie stürzen

Foto, Speiglau.

Bei der Wahl zwischen Bier und anderen alkoholischen Getränken wähle ich immer Bier. Wenn es draußen kalt und stürmisch ist, gibt es nichts Besseres als einen russischen Imperial Stout. An einem warmen Samstagnachmittag Baseball zu schauen, verlangt nach einem sauberen, knusprigen Pils. Wenn ich eine Dinnerparty habe, hole ich mir normalerweise ein paar davon, die zwei Frauen gehören und von ihnen betrieben werden. Toronto ist einzigartig, wenn es um Frauen in der Branche geht, weil es so viele Frauen gibt, und so viele Organisationen, die Frauen dazu ermutigen, neue Bierstile auszuprobieren.

Es scheint, dass viele dieser Gruppen in letzter Zeit entstanden sind.
CC: Bei Craft Beer dreht sich alles um Inklusivität und um eine einladende Gemeinschaft.
Michelle Genttner: Genau! Gruppen wie in Ottawa. Side Launch Berg Lager. Alles nach Halo in Toronto oder Four Winds Brauen in Delta, BC
MG: Alles von Half Hours On Earth in Seaforth, Ont. Brasserie Dunham in Dunham, Que. Port Rexton Brauerei in Port Rexton, NL Aber versuchen Sie ehrlich, was in Ihrer Gemeinde gebraut wird. Sie können nicht frisch aus der Brauerei schlagen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar