Brustkrebssprache I - M | Gesundheit | 2018

Brustkrebssprache I - M

Iscador: Der Extrakt einer europäischen Mistelart (Viscum album) , die unter die Haut gespritzt wird. Der Nachweis seiner Wirksamkeit ist schwach und nicht eindeutig.

Linearbeschleuniger: Eine Maschine in der Strahlentherapie zur Behandlung von Krebs eingesetzt. Ein Linearbeschleuniger erzeugt Gammastrahlen und Elektronenstrahlen, die auf das Krebsgewebe fokussiert sind.

Lobuli: Milchdrüsen in der Brust

Lymph: Klare Flüssigkeit, die durch das lymphatische System verläuft enthält Zellen, die als Lymphozyten bekannt sind. Diese Zellen helfen Infektionen zu bekämpfen und können auch eine Rolle im Kampf gegen Krebs spielen.

Lymphsystem: Die Gewebe und Organe (einschließlich Knochenmark, Milz, Thymus und Lymphknoten), die Lymphozyten produzieren und speichern (Zellen, die Infektionen bekämpfen) ) und die Kanäle, die die Lymphflüssigkeit tragen. Das gesamte Lymphsystem ist ein wichtiger Teil des körpereigenen Immunsystems. Invasive Karzinome durchdringen manchmal die Lymphgefäße und breiten sich in Lymphknoten aus.

Lymphödem: Schwellung im Arm durch Entfernung der axillären Lymphknoten.

Mammographie, Mammographie: Eine spezielle Röntgenaufnahme der Brust; verwendet, um Brustanomalien und Brustkrebs zu untersuchen oder zu untersuchen. Screening-Mammographie wird zur Früherkennung von Brustkrebs bei Frauen ohne Symptome der Brust verwendet. Die diagnostische Mammographie wird verwendet, um verdächtige Brustmassen zu charakterisieren oder die Ursache anderer Brustbeschwerden zu bestimmen.

Metastase: Die Ausbreitung von Krebs durch die Blutbahn oder das Lymphsystem auf andere Stellen.

Medizinischer Onkologe: Der Spezialist, der die Chemotherapie oder Hormontherapie überwacht und durchführt.

Schreiben Sie Ihren Kommentar