Stärken Sie Ihr Immunsystem | Gesundheit | 2018

Stärken Sie Ihr Immunsystem

Pflegen Sie Ihre Bakterien
Immunverstärkendes Geheimnis Probiotika, die in Yogourt gefunden werden, sind die Bakterien, die die guten Bullen bekämpfen und die bösartigen Bakterien auf dem Schlachtfeld deines Magen-Darm-Trakts bekämpfen können. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Probiotika die Anzahl der Erkältungen reduzieren können, die Sie haben und wie krank Sie sind. In einer Studie war es weniger wahrscheinlich, dass Mitarbeiter, die eine tägliche Dosis der guten Bakterien zu sich nahmen, aufgrund von Erkältungen und anderen häufigen Krankheiten die Arbeit aussetzten.
Wie man es bekommt Nicht alle Joghurts wimmeln von Probiotika. Suchen Sie nach Marken, die lebende Kulturen wie Lactobacillus acidophilus oder Bifidobacterium enthalten. Experten empfehlen, eine 3/4 Tasse (175 ml) pro Tag zu essen.

Aufwachen zu Molkeprotein Immunsystem-steigerndes Geheimnis Molke, ein flüssiges Nebenprodukt der Käseherstellung, enthält eine proteinreiche Verbindung, die baut Widerstand auf, indem er die Zellmembranen von infektiösen Bakterien zerstört.
Wie man es bekommt Besuchen Sie einen natürlichen Gesundheitsladen (natürlich) und kaufen Sie einige. Eine Schaufel (30 Gramm) in Wasser oder Milch auflösen oder jeden Tag in einen Smoothie schleichen.

Eine tägliche Dosis Bewegung erhalten
Immunverstärkendes Geheimnis Einige Spin-Klassen oder einige einfache Übungen auf Stabilität Ball kann eine Welt der Differenz machen. Forscher glauben, dass Frauen, die regelmäßig trainieren, das Risiko einer Erkältung um die Hälfte verringern im Vergleich zu ihren trägen Kollegen. Wenn Sie die Übung jeden Tag neun Monate lang fortführen, erhalten Sie die besten Ergebnisse.
Wie Sie es bekommen 30 bis 45 Minuten moderate Aktivität, wie zügiges Gehen, täglich anstreben. Aber übertreibe es nicht: Studien zeigen, dass das Abtragen auf dem Stairmaster tatsächlich deine Immunität senken kann.

Get real
Immunverstärkendes Geheimnis Sei nicht Debbie Downer; aber die Pollyanna Routine funktioniert auch nicht. In einer aktuellen Studie über Jurastudenten hatten diejenigen mit einer optimistischeren Lebenseinstellung eine bessere Immunität als ihre pessimistischeren Gleichaltrigen, außer wenn sie unrealistische Erwartungen hatten. Zu viel Optimismus kann zu unerreichbaren Zielen führen, die zusätzlichen Stress und eine geringere Immunität verursachen.
Wie man es bekommt Hoffe auf das Beste, aber lenke deine gesamte mentale Gesundheit nicht auf die Landung dieses großen Kontos oder deines Ehemannes dass es sein Morgen ist, um mit den Kindern aufzuwachen.

Sneak in Soja
Immunverstärkendes Geheimnis Die pflanzlichen Antioxidantien in Soja ahmen die positiven Effekte von Östrogen nach, verhindern Knochenverlust und Plaqueaufbau in den Arterien. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Isoflavone auch die Population von B-Zellen steigern, das Immunsystem Wunder, die Antikörper produzieren.
Wie man es bekommt Ziel für eine Portion Soja - wie eine Tasse (250 ml) Soja Milch, 1/4 Tasse (50 ml) geröstete Sojaschoten oder 1/2 Tasse (125 ml) Tofu - pro Tag.

Schlagen Sie Ihr glückliches Gewicht
Immun-steigerndes Geheimnis Jo-Jo Diäten kann verhindern, dass Killer-T-Zellen den Körper gegen eindringende Bakterien oder Viren verteidigen, aber übergewichtig zu sein, kann auch die Fähigkeit des Körpers zur Bekämpfung von Krankheiten reduzieren, sagt die in Vancouver ansässige Ernährungswissenschaftlerin Heather McColl.
Wie man es bekommt Hinweis: Es ist nicht die Taillengröße von dieser High-School-Paar Jordache Jeans, die Ihr Idealgewicht bestimmt. Berechnen Sie stattdessen Ihr Verhältnis von Taille zu Hüfte. Messen Sie Ihre Taille an ihrer kleinsten Stelle und Ihre Hüften an ihrer breitesten Stelle, dann teilen Sie; 0.8 oder weniger gilt als ideal. Vergiss nicht: Es ist in Ordnung, dass dein Gewicht um fünf Pfund in beide Richtungen schwankt.

Halte deine Freunde geschlossen
Immunverstärkendes Geheimnis Isolierte Menschen neigen zu geschwächtem Immunsystem, möglicherweise aufgrund von höherem Stress Ebenen. Dies führt zu niedrigeren Eindringlings-bekämpfenden T-Zellzahlen. Eine neue Studie ergab, dass eher zurückgezogene Universitätsneulinge eine schlechtere Antikörperreaktion auf einen Grippeimpfstoff hatten als ihre sozialen Gegenstücke. Zwei andere neuere Studien haben herausgefunden, dass Gefühle der Einsamkeit das Risiko von Krankheiten bei Erwachsenen und Senioren erhöhen können.
Wie man es bekommt Hey, meine Damen: Eine regelmäßige Nacht mit Ihren Freunden ist immer gesund. Einfach die Martinis und die Jägermeister-Schüsse ablegen. Drei oder mehr Getränke können Ihr Immunsystem unterdrücken und Sie mit einem riesigen Kater zurücklassen.

Suchen Sie einen Arzt auf.
Immunverstärkendes Geheimnis Alle Erkältungen sind nicht gleich, also sollten Sie irgendwann aufhören, sich selbst gegen eine anhaltende Erkältung oder Grippe zu wehren. Zu viel Selbstverteidigung kann das Immunsystem schwächen, sagt der in Toronto lebende Familienarzt Shafiq Quadri. "Manchmal brauchen Sie eine formelle Bettruhe, Antibiotika oder eine andere Form der medizinischen Intervention."
Wie Sie es bekommen Wenn Ihre Symptome nach etwa drei Tagen nicht nachlassen, vereinbaren Sie einen Termin oder gehen Sie spazieren in der Klinik. Anweisungen des Arztes.

Waschen Sie Ihre Hände
Immunverstärkendes Geheimnis Regelmäßiges Händewaschen bleibt der beste Weg, um Ihre Chancen auf Erkältung oder Grippe zu reduzieren. Aktuelle Statistiken zeigen, dass infizierte Leute Viren auf 35 Prozent der Oberflächen verbreiten, die sie berühren. Außerdem können Sie das Virus bis zu 18 Stunden nach der Kontamination von einer infizierten Oberfläche abfangen.
So erhalten Sie es Es ist wirklich langweilig, aber halten Sie Ihre Seifenhände unter warmem Wasser für mindestens 15 Sekunden, während Sie sie schrubben Keime loszuwerden ist der Weg zu gehen. (Und es ist einfacher, als drei Tage im Bett zu verbringen.) Bewahren Sie eine Flasche Händedesinfektionsmittel an Ihrem Schreibtisch und in Ihrer Handtasche auf, falls Sie nicht zu einer Spüle kommen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar