Die besten Arten, um 7 gemeine Portionen von Schweinefleisch zu kochen | Gesundheit | 2018

Die besten Arten, um 7 gemeine Portionen von Schweinefleisch zu kochen

Schweinefleisch hat "erstaunliche Weeknight Grundnahrungsmittel" überall drauf geschrieben - es ist schlanker als Steak, billiger als Huhn, und viele Schnitte kochen außerordentlich schnell.

Warum bekommt Schweinefleisch weniger Liebe als andere Fleischsorten? Ein zu viel Run-Ins mit trockenen Schweinekoteletts oder zähes Filet kann alles sein, was es braucht. Um das Potenzial von Schweinefleisch zu maximieren, ist es wichtig zu verstehen, wie man es zubereitet. Unterschiedliche Schweineschnitte erfordern unterschiedliche Zubereitungsmethoden, und wenn Sie die richtigen zusammenstellen, erhalten Sie jedes Mal eine Mahlzeitmagie.

Hier finden Sie eine umfassende Anleitung zur Schweinefleischabteilung Ihres Supermarkts, aus Billige Schnitte zu huldigen Schinken:

Auch als: Rippenstückchen, End Cut Schweinekoteletts

Mango Schweinekoteletts mit Rot-Blattsalat-Salat. Foto, Sian Richards.

Rippenkoteletts werden Knochen-in verkauft und werden vom Schulterende der Lende geschnitten. Ihr hoher Fettgehalt macht sie zart, schmackhaft und trocknet während des Kochens weniger aus als härtere Klingen und mittig geschnittene Koteletts. (Sie sind die Ribeye der Schweinefleischwelt.) Geben Sie ihnen Aufmerksamkeit, die sie verdienen, indem Sie sie pan-searing, und in einem Bad der schaumigen Butter versuchend, um zu beenden. Ta-da! Ein Date-Nacht würdig Abendessen in unter 30 Minuten.

Am besten verwendet für: Ein Steak-Ersatz, Abendessen für zwei.
Versuchen Sie es: Schweinekotelett mit Äpfeln und Pastinakenpüree, scharfe Mango Schweinekoteletts mit Salat.

Auch bezeichnet als: knochenlose Schweinekoteletts, knochenlose Rippenkoteletts

's Sheet Pan ohne Knochen Schweinekoteletts mit Harissa-Gewürz. Foto, Erik Putz.

Center-Cut Chops sind sehr erschwinglich und extrem vielseitig. Da dieser -Schnitt knochenlos ist und wenig Bindegewebe oder Fett enthält, kann er leicht austrocknen. Dickere Koteletts werden leichter zu vertragen als ihre dünneren Gegenstücke, also probier Koteletts aus, die mindestens 1 Zoll dick sind. Oft in großen Packungen verkauft, sind sie perfekt, um eine Menschenmenge zu füttern oder die hungrigen Essenshörer in Schach zu halten.

Am besten für: Jeden Tag kochen, Abendessen in einer Pfanne, Pommes frites.
Probieren Sie es aus: Teller pan Harissa Schweinekoteletts.

auch als: Schweinelende, Filet Braten

Schweinefilet Medaillons mit Rucola und Apfelsalat. Foto, Erik Putz.

Dieser Schnitt aus dem Muskel, der über das Rückgrat läuft, ist der Magerste, den man kaufen kann. Tenderloin kocht sehr schnell, was großartig ist für Mahlzeiten, die während des Essens zubereitet werden, aber es bedeutet auch, dass es leicht übertrieben werden kann. Sein milder Geschmack macht es zu einem ausgezeichneten Vehikel für leckere Reibungen und Marinaden, die auch dazu beitragen, das Fleisch zart zu machen. Verwenden Sie ein Instant-Read-Thermometer, um zu überprüfen: Es gibt mehrere Arten von gehärteten Schinken. Die zwei häufigsten Sorten sind Stadt-Schinken und Land-Schinken. Stadthams werden in Salzlake nass gepökelt, während Landschinken in Salz trockengehärtet und dann gealtert werden, was zu einem dem Schinken ähnlichen Geschmack führt. Wet-Cured Schinken sind leicht in den meisten Supermärkten zu finden und sind, was Sie für ein spezielles Abendessen dienen wollen.

Cured Schinken sind in der Regel vollständig gekocht, so dass die wichtigsten Ziele für das Kochen sind, es durchheizen und eine knusprige Kruste auf entwickeln die Außenseite. Wenn Sie einen Schinken im Supermarkt auswählen, vermeiden Sie Schinken, die als "Wasser hinzugefügt" oder "Schinken und Wasser" gekennzeichnet sind: Sie sind ausgiebig gesalzen, was zu einer unansehnlichen, schwammigen Textur führt. Schinken, die als "Schinken- und Natursäfte" bezeichnet werden, sind geschmacksintensiver und enthalten weniger Wasser. Achten Sie auf knochenförmige Schaftschnitte mit konischen Enden - sie werden schmackhafter sein als die ohne Knochen, Lendenschnitte. Der salzige, rauchige Geschmack des geräucherten Schinkens passt gut zu einer süßen Glasur (wie Aprikose, Ananas und Orange). Für ein eindrucksvolles Feiertagstischstück das Fett fetten, braten und glasieren, bis es brüniert und glänzend ist.

Am besten verwendet für: Ein Feiertag Publikum bitte.
Versuchen Sie es: Ananas und Ingwer-glasierten Schinken .

Auch bezeichnet als: Rückenschweinerücken, Lendenrückenrippen

s Rippenschwamm im Memphis-Stil. Foto, John Cullen.

Schweinerippchen sind kleiner als Spareribs, enthalten aber mehr Fleisch und weniger Bindegewebe als fettärmere Spareribs. Rückseitenrippen kommen vom gleichen Teil der Rippe wie Schweinekoteletts und Mitte-geschnittene Braten, also können sie auf die teurere Seite sein, aber sind oh-so-köstlich, wenn sie mit einer geschmackvollen Barbecuesoße glasiert werden. Als Bonus, Bürsten mit Barbecue-Sauce halten Lehnen zurück Rippen austrocknen, während sie kochen.

Am besten verwendet für: Grillen und Grillen.
Versuchen Sie es: Klassische Schweinerippchen.

Auch bezeichnet als: Schweinebraten

's Schweinebauch mit Clementine und Sternanis. Foto, Andrew Grinton.

Schweinebauch kommt von der Unterseite des Bauches und ist im Wesentlichen ungehärteter, ungereimter und ungeschnittener Speck. Aber der reiche Geschmack von Schweinebauch ist gut für mehr als nur Frühstück. Der hohe Fettgehalt dieses Schnitts lässt ihn beim Rösten zart schmelzen und der Geschmack ist köstlich komplex. Für beste Ergebnisse, suchen Sie einen Schweinebraten von Ihrem Metzger.

Am besten verwendet für: Langsam-Rösten, Porchetta
Versuchen Sie es: Schweinebauch mit Clementine und Sternanis.

Watch: Wie man perfektes Schweinefleischknistern macht

Schreiben Sie Ihren Kommentar