Die Schönheitswirkung von BB- und CC-Cremes | Mode | 2018

Die Schönheitswirkung von BB- und CC-Cremes

Foto von Frauke Fischer-Ikeda / Blaublut Edition

In unserem Bestreben, makellos aussehende Haut zu erreichen, stürzen wir uns durch Kaufhäuser und Drogerien, seit der Kosmetikpionier Max Factor 1938 das erste Pan-Cake Teint-perfektionierende Make-up auf den Markt brachte. Seitdem haben wir gespachtelt Unser Weg durch eine für alle Fälle passende Schminke, getragen von der obligatorischen ultra-dicken '70er Foundation und gepulvert unsere Haut zu einem Kate Moss mattes Finish, circa 1990. Jetzt, zeitgebunden und unwillig, mit pingeligen Pinseln und Schwämmen umzugehen, Wir greifen auf die neueste Hautpflege-Wut zurück: minimalistisch-schicke Makel (oder Schönheit) Balsam (BB) und Farbkorrektur (CC) Cremes.

"Frauen müssen nicht mehrere Produkte kaufen, wenn sie das gleiche bekommen können Vorteile mit nur einer Creme ", sagt Anna Prilutsky, Senior Director für Forschung und Entwicklung bei Joh nson & Johnson consumer companies.

Problemlöser

Diese leichtgewichtigen BBs und CCs sind mit den Fingerspitzen leicht zu handhaben und verleihen traditionellen Fundamenten eine große Konkurrenz. Hier ist der Grund: Wenn Sie ein wenig Hilfe in der Abdeckungsabteilung benötigen (und kein Fan von Stiftungen sind), könnte eine dieser High-Tech-Formeln die Antwort sein. Beide arbeiten, um zu hydratisieren und das Auftreten von Flecken und Verfärbungen für einen gleichmäßigeren Teint zu minimieren. Aber BB und CC-Cremes enthalten auch einen starken Cocktail von nützlichen Zutaten, die ein Anti-Aging-Serum enthalten können; ein Breitspektrum-Sonnenschutz; ein Tonabstimmgerät für Rötungen, dunkle Flecken und Hautunreinheiten; ein entzündungshemmender Stoff; ein Antioxidans; und eine Make-up-Grundierung. Kurz gesagt, versprechen sie die Arbeit von Serum, Primer, Feuchtigkeitscreme und Foundation - ein großer Job für ein kleines Paket.

BB = Blemish Balm

Die ursprüngliche BB-Creme wurde in den 1960er Jahren von deutschen Dermatologen Dr. Christine Schrammek hilft, die Haut des Patienten nach der Operation zu schützen. Es hat funktioniert und mit überraschenden Nebenvorteilen: Aufhellen und Aufhellen. Diese Ergebnisse setzten sich in den 80er Jahren in Korea durch, und die Nachricht verbreitete sich in Japan, China und Südostasien. "Porzellanhaut ist in den meisten asiatischen Ländern extrem beliebt", sagt die in Toronto lebende Maskenbildnerin Sheri Stroh, "also wurden Makel-Balsame entwickelt, um Altersflecken, Verfärbungen und Aknenarben aufzuhellen?" - die Haut im Wesentlichen zu behandeln, während sie Deckung bietet Wenige Jahrzehnte später nahmen nordamerikanische Hautpflegerriesen Notiz davon, schickten ihre Wissenschaftler in die
Labore und begannen, ihre eigenen Rezepturen zu mischen.

Nachdem die Originalzutaten von BBs verfeinert wurden, führte Garnier 2012 die erste Röhre in Nordamerika ein. und die kanadische Marke Marcelle brachte ihre Version ein paar Wochen später auf den Markt. Die Balsame waren ein sofortiger Erfolg, dank ihrer reinen Konsistenz, der häufigen Aufnahme eines SPF und dem Versprechen, die Haut zu verjüngen und die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung zu behandeln. "Darüber hinaus helfen sie, die Haut zu balancieren und Öl und Glanz zu kontrollieren", sagt Ida Wong, Executive Director der globalen Produktentwicklung und Behandlung von Clinique.

Schon bald sprang jeder Beauty Bigwig auf den BB-Zug auf und schwang sein eigenes Hybrid. Mit steigendem Hautpflege-Trend wuchs auch das Interesse an einem ähnlich leichten Produkt mit verbesserter Abdeckung, Anti-Aging-Inhaltsstoffen, SPF-Schutz und multi-tonalen Vorteilen. Die CC-Creme wurde geboren.

CC = Complexion Corrector

Frisch aus den Kosmetiklaboren, CC-Cremes sind am besten als reifere Schwester BBs, ideal zum Verschwimmen der Zeichen des Alterns, dank einer Farbkorrektur-Technologie, die beschrieben reflektiert Licht von deinem Gesicht. "Die dumpfe, aschige Haut erscheint heller, die Blässe verwandelt sich in einen pfirsichfarbenen Glanz und die Rötung wird neutralisiert", sagt Wong. Insgesamt sieht die Haut im Ton gleichmäßiger aus. CCs sind in der Formulierung etwas dicker, um eine bessere Abdeckung als BB-Cremes zu erreichen. Sie sollten auch SPFs mit höherem Spektrum und aktive Inhaltsstoffe enthalten, um das Auftreten von feinen Linien, Falten und Hautpigmentproblemen zu vermindern.
Abgesehen von diesen offensichtlichen Schönheitsvorteilen ist der Hauptgrund für den aktuellen Hype die eindeutige Tatsache, dass die Integration einer BB- oder CC-Creme in Ihre Morgenroutine Ihrem Lebensstil Einfachheit hinzufügt. Nach allem, "Frauen wollen einfach kein kompliziertes, einschüchterndes Make-up mehr", sagt Stroh.

Schreiben Sie Ihren Kommentar