Verschwinde Knoblauchgeruch | Gesundheit | 2018

Verschwinde Knoblauchgeruch

Knoblauch ist eines jener Lebensmittel, die du entweder liebst oder hasst. Ich bin auf der Liebesseite, so sehr, dass es selten ist, dass ich eine Mahlzeit ohne sie koche. Aber ich hasse seinen anhaltenden Geruch. Hier ist, wie ich es erobere: 1) Die Wurzel des Problems des schlechten Atems: Bereite Knoblauch vor, indem du ihn mit der flachen Seite eines breiten Messers zertrümmerst, dann entferne und verwerfe die Wurzel (siehe Bild unten - die Wurzeln sind die Stücke in der Mitte), die der Schuldige hinter schlechtem Atem ist. Dann hau ab. Kaufen Sie auch frischen Knoblauch. Wählen Sie Köpfe, die fest sind mit Fellen, die jede Nelke fest umschließen. Frischer Knoblauch hat viele kleine Wurzeln, daher gibt es einen weniger scharfen Geschmack. 2) Den Geruch an deinen Händen loswerden: Reibe deine Finger an Edelstahl, die Knoblauchmoleküle klammern sich daran, und du hinterlässt saubere, wohlriechende Hände. Normalerweise benutze ich meine Spüle oder ein Edelstahl-Gerät, aber ich habe gerade dieses neue Spielzeug (unten): ein Edelstahl-Stück Seife namens "Rub Away". Es macht auch den Trick. Größter Knoblauch nein nein: Knoblauch nicht vorhacken und im Kühlschrank aufbewahren. Es ist ein Nährboden für Bakterien. Ich bin in diesen Tagen auf einem gebratenen Knoblauch-Kick. Ich habe es im Toasterofen geröstet, weil es gerade so heiß ist. Was ist Ihre bevorzugte Art, Knoblauch, frisch, geröstet oder sautiert zuzubereiten?

Schreiben Sie Ihren Kommentar