Köder und Schalter | Leben | 2018

Köder und Schalter

In dem Bemühen, sich von einem Meer von ähnlichen Autoanzeigen abheben, greifen einige Händler gelegentlich zu Marketing-Taschenspielertricks schwer zu erkennen sein. Diese Anzeigen schaffen eine Illusion von Wert, aber wichtige Details, die die Gesamtkosten erhöhen, sind möglicherweise versteckt oder fehlen. Hier finden Sie eine kurze Einführung, wie Sie einige hinterhältige Anzeigentaktiken erkennen können:

Low-Rate-Lowdown

Denken Sie, Sie können keinen besseren Deal als null Prozent Finanzierung bekommen? Denk nochmal. Käufer, die sich für "plum" -Finanzierungen entscheiden, erhalten in der Regel einen höheren Gesamtpreis als Cash-Käufer, die möglicherweise attraktive Rabatte erhalten. Eine Person, die sich beispielsweise für eine Finanzierung von null Prozent entscheidet, könnte für ein Fahrzeug 18 488 Dollar zahlen. Ein Bareinkäufer (einschließlich jemand, der mit einem zertifizierten Scheck auftaucht) erhält möglicherweise einen Nachlass von $ 2.000 und zahlt nur $ 16.488. Der Käufer, der sich für eine Null-Prozent-Finanzierung entschieden hat, zahlt tatsächlich Zinsen in Höhe von 2.000 USD. Da der Leitzins im vergangenen Jahr auf 3,75 Prozent gefallen ist, kann er je nach Laufzeit weniger kosten, um den Kauf mit einer Kreditlinie zu finanzieren. Suchen Sie nach Finanzierung. Stellen Sie sicher, dass der Großdruckpreis, der aus einer Anzeige mit Null-Prozent-Finanzierung ausspringt, nicht nur eine Barzahlung ist.

Falsche Add-Ons

Händler melden dann manchmal einen niedrigen Preis für ein Fahrzeug gegen eine zusätzliche Gebühr für die Klimaanlage, obwohl es Standardausrüstung am Fahrzeug ist. Obligatorische Fensterätzungen und teure Verwaltungsgebühren (bis zu 550 USD) können auch Cash Cows sein. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Ausrüstung mit dem Fahrzeug geliefert wird, und vergleichen Sie die Zusatzkosten bei anderen Händlern.

Irreführende Leasingverträge

Autovermietungen sind kniffliger als Einkäufe, weil es mehr zu jonglieren gilt: Fahrzeugkosten (Kapitalkosten) inklusive Optionen ; Laufzeit des Mietvertrages; Monatliche Bezahlung; Leasingrate; Kaution; Anzahlung; überschüssige Kilometergebühr; Endwert (Restwert); und ob der Mietvertrag offen oder geschlossen ist. Wenn einige der Informationen fehlen, kann die niedrige monatliche Rate eine riesige Anzahlung oder zusätzliche Kosten am Ende des Leasingverhältnisses verbergen.

Offenes Glücksspiel

Bei Leasinganzeigen ist es entscheidend zu bestimmen, ob das Angebot ist für ein Closed-End- oder Open-End-Leasing. "Das Open-End-Leasing hat ein Comeback gemacht und die meisten Menschen verstehen es nicht", warnt Michael Turk, ein Anwalt der Automobil-Vereinigung. Bei einem offenen Leasingvertrag ist der Fahrer dafür verantwortlich, wie die Leasinggesellschaft den Wert des Fahrzeugs am Ende der Vereinbarung schätzt. Wenn der Endwert im Vertrag bei $ 12.000 überschätzt wurde und das Fahrzeug am offenen Markt nur $ 9.000 wert ist, ist der Kunde für die Differenz von $ 3.000 am Haken. Bei Closed-End-Leases (auch als Walkaway-Leases bezeichnet) besteht dieses Risiko nicht. Indem Kunden mit zusätzlichen Gebühren am Ende eines offenen Leasingvertrags konfrontiert werden, können Unternehmen es sich leisten, Kunden mit niedrigen monatlichen Zahlungen zu locken.

Alte Nachrichten

Anzeigen können nicht angeben, dass das "neue" Auto zum Verkauf angeboten wird Ein toller Preis ist in der Tat ein Demonstrator, der Dutzende von Testfahrten statt ein brandneues Auto gesehen hat. Wäh- len Sie bei Umschichtungen am Ende der Saison klar aus, ob das beworbene "neue" Auto das letzte Modell des letzten Jahres oder das letzte ist.

Trade-in-Hijinks

Seien Sie vorsichtig bei Händlern, die einen garantierten Preis anbieten auch wenn Sie Ihren Trade-In "drücken, ziehen oder ziehen". Wenn ein Händler Sie für Ihre Inzahlungnahme überbietet, ist es weniger wahrscheinlich, dass er einen guten Preis für Ihren Einkauf aushandelt.

Köder und Wechsel

Sie sehen Ihr Traumfahrzeug und eilen zum Händler, nur um finde, dass es verkauft wurde; Der Verkäufer ist jedoch gerne bereit, Ihnen ein teureres Modell zu verkaufen. Es könnte ein Zufall sein, aber sei misstrauisch. Wenn ein Fahrzeug begrenzt verfügbar ist, sollte dies in der Anzeige deutlich angegeben werden.

Undichte Liquidationen

Der Liquidationspreis eines Händlers kann der Tagespreis eines anderen Händlers sein. Besuchen Sie www.carcostcanada.com , um echte Rechnungszitate zu kaufen.

Maryanna Lewyckyj ist eine Verbraucheranwältin für die Toronto Sun. Sie führt Autopflege-Seminare für Frauen durch ihre Firma, Autophobics Anonymous.

Ad-Traps vermeiden

Befolgen Sie diese Tipps, um nicht Opfer zu werden:
??Grenzen Sie Ihr Fahrzeug ein, bevor Sie Anzeigen schalten.
??Vergleichen Sie viele Anzeigen.
??Lesen Sie immer das Kleingedruckte.
??Achten Sie auf drastisch niedrige Preise.
??Wenn eine Anzeige wie ein echtes Schnäppchen erscheint, bringen Sie sie zu einem konkurrierenden Händler Fallstricke. Sehen Sie, ob dieser Händler einen besseren No-Überraschungs-Deal anbietet.
??Seien Sie nicht zu sehr am Preis hängen. Bleiben Sie bei einem Händler, der von anderen empfohlen wird, beantwortet alle Ihre Fragen und erklärt alle Details des Geschäfts.

Schreiben Sie Ihren Kommentar