August 2014 Brief des Herausgebers: Bonjour! | Leben | 2018

August 2014 Brief des Herausgebers: Bonjour!

Foto, Erik Putz. Essensstyling, Ashley Denton. Prop-Styling, Catherine Doherty.

Ich schreibe dies auf einem Flug zurück aus Frankreich, wo ich gerade 12 Tage mit meinem Mann und vier Kindern im Urlaub verbracht habe. Als Familienurlaub ging, ging dieser besser als erwartet: Fast zwei Wochen ohne Verletzung, Drama oder Tränen entspricht Erfolg in meinen Büchern! Einer meiner liebsten Momente war, als meine 12-jährige Tochter Milla ankündigte, dass sie eines Tages in Paris leben wollte. Ich denke, dieser Traum könnte etwas mit französischen Frauen zu tun haben. Auf unserer Reise haben Milla und ich es uns zur Aufgabe gemacht, ihre geheimnisvollen Wege zu entschlüsseln, so fabelhaft zu sein. Folgendes haben wir uns ausgedacht:

1. Sie sind stolz auf ihre Häuser. Ob sie in einer winzigen Wohnung oder in einem Penthouse wohnen, es gibt immer frische Blumen, hübsche Bettwäsche und offene Fenster.

2. Sie glauben, dass es nicht ein Luxus, sondern eine Notwendigkeit ist, sich die Zeit zu nehmen, gut auszusehen. Und es spielt keine Rolle, ob sie einem Freund bei einem Kaffee oder einem Geschäftstreffen beiwohnen. Es hat mich dazu gebracht, mich wieder meinem persönlichen Standard zu unterwerfen, der immer gewesen ist: "Wie würde ich mich fühlen, wenn ich jetzt George Clooney treffen würde?"

3. Sie nähern sich der Gesundheit anders an. Gesundes Leben bedeutet alles in Maßen. Ein wenig Bewegung, ein wenig Alkohol, ein wenig Nachsicht.

4. Sie essen anders. Meine Familie und ich konnten nicht aufhören darüber zu reden, wie lecker alles schmeckte. Ich glaube, die Antwort auf die häufig gestellte Frage "Wie bleiben die Französinnen so dünn?" Ist, dass sie nur lokales, schmackhaftes, frisches Essen essen und sie die Portionskontrolle verstehen.

Ich vermisse Frankreich, aber jetzt, wo ich ' M zurück, mit Blick auf diese Ausgabe von , Mir ist klar, dass wir hier alle Inspiration haben, die wir für unsere eigene kanadische Fabelhaftigkeit brauchen.

1. Home: Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Home Hardware ankündigen zu können, um die Everyday Außerordentliche Farbkollektion auf den Markt zu bringen, Seite 46. Hier haben Sie die Chance, den tadellosen Geschmack von Home Editor Emma Reddington zu nutzen.

2. Stil: "Denim ist der beste Freund eines Mädchens" (Seite 34) kanalisiert Marilyn Monroe, eine wahre Ikone.

3. Leben: Unsere neue Beraterin, die unglaublich schicke und lebensnahe Claudia Dey, Seite 76, ist auch Journalistin und Dramatikerin - und Modedesignerin.

4. Gesundheit: Ich hoffe, dass dieser Monat "Keep Strong and Carry On" (Seite 66) uns alle ermutigen wird, sich daran zu erinnern, dass Positivsein das beste Geschenk ist, das wir uns selbst geben können.

5. Essen: Apropos lecker, die Rezepte von Claire Tansey und das unglaubliche Küchenteam verkörpern Frische und Geschmack. (Und ihr Slow-Cooker-Feature auf Seite 98 wird Ihnen erlauben, diesen Sommer in der Küche cool zu bleiben.)

Also, während ich immer Paris habe, könnte ich nicht stolzer sein, ein Kanadier zu sein. Bitte teilen Sie mir Ihre Gedanken zu diesem Thema, was es bedeutet, eine Frau in Kanada zu sein und Ihre eigenen Sommerurlaubspläne.

P.S. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei unserem allerersten Gourmet-Ausflug nach Prince Edward Island begleiten. Neben einem Editor können Sie die besten Bisse und Sehenswürdigkeiten der Ostküste erleben. Die Anzahl der Spots ist begrenzt. Melden Sie sich noch heute an.

Schreiben Sie Ihren Kommentar