Assyrische Menschen unter Bedrohung | Leben | 2018

Assyrische Menschen unter Bedrohung

Foto von Matilde Gattoni

Dieses fröhliche Bild assyrischer Kinder im Irak feiert Akitu, ihr Neujahrsfest, könnte bald eine Reliquie sein. Fotojournalistin Matilde Gattoni wollte ihre Lebensweise erfassen, bevor sie verschwindet. Gewalttätige Angriffe treiben irakische Christen aus ihrem Land - in nur zehn Jahren ist die Bevölkerung von etwa einer Million auf weniger als 500.000 geschrumpft - was eine der ältesten christlichen Gemeinschaften der Welt bedeutet, die auch die wichtigsten Ureinwohner des Irak sind Mesopotamier), könnte bald verschwinden.

Schreiben Sie Ihren Kommentar