Sind Sie besorgt über Antibiotikaresistenzen? | Gesundheit | 2018

Sind Sie besorgt über Antibiotikaresistenzen?

Getty Images

Das Thema des Weltgesundheitstages 2011 ist " Antimikrobielle Resistenz: Keine Aktion heute, keine Heilung morgen " - die Weltgesundheit Die Organisation warnt davor, dass die zunehmende Resistenz gegen Antibiotika und das Wachstum von "Superbug" -Infektionen die öffentliche Gesundheit gefährden. Hier sind die zehn wichtigsten Fakten der WHO über antimikrobielle Resistenz.

  • Antimikrobielle Resistenz ist die Fähigkeit eines Mikroorganismus wie Bakterien, ein antimikrobielles Mittel wie Penicillin daran zu hindern, dagegen zu wirken.
  • Im Laufe der Zeit hat antimikrobielle Überbeanspruchung zu einer Situation geführt, in der Drogen Resistenz ist ein globales Problem, denn resistente Mikroorganismen könnten sich auf der ganzen Welt ausbreiten.
  • Antimikrobielle Resistenz ist ein Ergebnis der Evolution. Wenn ein Mikroorganismus einem antimikrobiellen Mittel ausgesetzt ist, werden diejenigen, die am meisten davon betroffen sind, getötet und die resistentesten bleiben übrig. Diese resistenten Mikroorganismen geben diese Qualität ab, wenn sie sich vermehren.
  • Übermäßiger Gebrauch, zu geringer Verbrauch und Missbrauch von antimikrobiellen Arzneimitteln wie Antibiotika tragen zur antimikrobiellen Resistenz bei.
  • Arzneimittel minderer Qualität haben möglicherweise nicht die richtigen Konzentrationen von antimikrobiellen Wirkstoffen. In einigen Teilen der Welt bedeutet mangelnde Verfügbarkeit, dass Patienten keine antimikrobiellen Medikamente zu lange genug einnehmen, um richtig oder gar nicht zu funktionieren.
  • Der sub-therapeutische Einsatz von Antibiotika bei Nutztieren trägt ebenfalls zur Antibiotikaresistenz bei.
  • Viele Menschen werden in einem Krankenhaus Opfer eines "Superbugs". Daher sind gute sanitäre Verfahren und Maßnahmen zur Infektionsverhütung der Schlüssel zur Eindämmung antimikrobieller Resistenzen.
  • Es fehlen Netzwerke, um Daten über Arzneimittelresistenzen zu sammeln und zu berichten. Senken des Bewusstseins und des Wissens bei der Verbreitung.
  • Bestehende antimikrobielle Wirkstoffe verlieren an Wirksamkeit, und die Entwicklung neuer antimikrobieller Medikamente hat sich verlangsamt.
  • Die Weltgesundheitsorganisation fordert dringende weltweite Maßnahmen zur Beendigung der Arzneimittelresistenz.

Find heraus, was Sie zu Hause tun können, um antimikrobielle Resistenz zu bekämpfen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar