Bist du mager? Der Unterschied zwischen dünn und gesund | Gesundheit | 2018

Bist du mager? Der Unterschied zwischen dünn und gesund

Masterfile

Würdest du nicht all diesen Promis die Augen verdrehen, die Schrott essen, nie trainieren - und immer noch toll aussehen? Wären Sie überrascht zu erfahren, dass sie einen hohen Anteil an Körperfett haben und möglicherweise die Grundlage für chronische Krankheiten legen? Das stimmt - gesund zu sein ist nicht so einfach wie schlank. Geben Sie die Wissenschaft der Körperzusammensetzung ein.

Was ist Körperzusammensetzung?
Gewicht ist die Masse von Geweben wie Fett, Knochen, Muskeln, Sehnen, Bändern und Organen plus Wasser. Die Körperzusammensetzung ist ein Maß für all dies. Es wird zum Teil vom Body-Mass-Index (BMI) bestimmt - und gilt als gesund, wenn Ihr Körperfettanteil niedriger ist als der Anteil an Muskelmasse. Verwenden Sie die und Die Supercharged Hormone Diät . Ihre neueste Version, Das Carb Sensitivity Program , ist jetzt in ganz Kanada erhältlich. Sie ist auch die Gründerin der in Toronto ansässigen Clear Medicine Wellness Boutique und regelmäßige Gast bei The Dr. Oz Show . Für mehr Wellnessberatung von Natasha Turner, klicken Sie hier.

Schreiben Sie Ihren Kommentar