Hast du genug Sex? | Sex & beziehungen | 2018

Hast du genug Sex?

Wann hast du das letzte Mal den Tag verbracht? Im Durchschnitt haben die Kanadier laut Durex 2004 Global Sex Survey etwa zweimal pro Woche Sex. Das sind ermutigende Neuigkeiten, denn regelmäßiger Sex mit deinem Partner ist wichtig für jede gesunde, glückliche Beziehung, sagt Sue McGarvie, eine Sexualtherapeutin, syndizierte Radiomoderatorin und Autorin von Quivering Jello: Wie man wahnsinnige Toe Curling Orgasmen hat (Romantische Kommunikation). Aber einige von uns können nur zweimal im Monat oder sogar zweimal im Jahr Glück haben. Keine Panik: "Es gibt kein" normales "Niveau sexuellen Verlangens. Jede Frau ist anders ", sagt Dr. Vicki Holmes, medizinische Direktorin des Frauen-Gesundheitszentrums in Saskatoon. Das heißt, es kann nicht schaden, dieses Quiz zu nehmen und herauszufinden, wie man seine Hausbrände wieder entzündet - und sie lodern lässt.

function checkRadios (f) {var el = felements; für (var i = 0; i


Frage von 7


Wählen Sie die Phrase, die Ihre Einstellung zum Sex am besten beschreibt:

Bringen Sie es mit! Ich sterbe Zeit mit meinem Partner, wann immer ich kann
Meine Libido scheint in letzter Zeit im Urlaub zu sein
Ich liebe es, aber am Ende des Tages gewinnt der Schlaf jedes Mal
Ich fühle mich selbstbewusster als sexy in diesen Tagen

Haben Sie kürzlich eine der folgenden gesundheitlichen Veränderungen erlebt?

überwältigender Stress und Müdigkeit
Schwangerschaft oder kürzliche Geburt
menopausale, peri- und postmenopausale Symptome
Depression oder Angst
keine der oben genannten

Ihr Partner bittet Sie, eine intime Datumnacht zu planen. Willst du:

wünschte, er würde dich einmal von den Füßen fegen,
einen Mann holen, ein Bad nehmen und dich auf deinen Prince Charming
vorbereiten, aber mach dir Sorgen darüber, was du im Bett anziehen wirst
Kopfschmerzen - Ihr Interesse am Sex ist vom Radar verschwunden

Ihre Freundinnen schäkern darüber, was sie in Stimmung bringt und Sie sind an der Reihe. Du:

schämst dich für die Details, aber interessiert - vielleicht nimmst du ein paar Hinweise auf dich: Brad Pitt, ich: Jane Routine, komplett mit Lendenschurz
muss weit zurückdenken Die Tage, an denen man nach links schaut, atemlos
beginnen, über heiße Dessous zu reden, aber am Ende beschweren sich über deinen Couchsurf-Partner
Es ist dein Partner an der Reihe, den Abwasch zu machen - aber er sagt, er ist zu müde. Machst du:

argumentiere, dass du auch erschöpft bist, aber wenn er dich wäscht, trocknest du

hast Mitleid mit ihm - er tut so viel, du verdienst ihn nicht
tu es selbst, aber lass ihn nicht vergessen
lass sie bis morgen und lege etwas Kuschelzeit auf die Couch
Du und dein Partner haben eine kinderlose halbe Stunde zwischen den Besorgungen nach der Arbeit. Du:

setz dich zusammen und sprich über deinen Tag

tu was du immer tust: fang das Abendessen an, während er Wäsche beginnt
setz dich für eine Sekunde und schläf sofort ein
fühle dich schockiert - und angenehm überrascht - wenn die Dinge verspielt werden - es ist 17.30 Uhr!
In letzter Zeit war dein Partner nicht mehr so ​​sehr an Sex interessiert. Fühlst du dich:

verwirrt, aber du weißt nicht, wie du an das Problem herangehen solltest

verletzt - er darf dich nicht mehr attraktiv finden
um seine Gesundheit besorgt und bereitwillig
ein wenig erleichtert - jetzt Sie können Ihre Probleme zusammen teilen
Glückliche Dame

Herzlichen Glückwunsch! Du und dein Partner scheinen alles für dich zu haben. Kommunikationslinien sind ehrlich und offen, der Komfort ist hoch und Sie haben ein Gefühl des Spiels. Sex ist Ihnen beiden wichtig und Sie feiern es, indem Sie sich Zeit dafür nehmen. Deine eigene Sexualität ist dir auch nicht fremd - du weißt, was du von deinem Partner brauchst, weil du die ach so spaßige Forschung gemacht hast. Und obwohl das Leben voll und manchmal stressig ist, ist Ihnen bewusst, dass ein wenig Erwachsenenzeit eine großartige Möglichkeit ist, sich zu entspannen.

Was kommt als nächstes?

"Mindestens einmal im Jahr ein schmutziges Wochenende haben, im Bett bleiben und spielen", sagt Sue McGarvie, eine Sexualtherapeutin, Syndikats-Radiomoderatorin und Autorin von Quivering Jello: Wie man einen Geistesblitz hat , Toe-Curling-Orgasmen (Romantische Kommunikation). Erweitern Sie Ihren sexuellen Horizont kann die Hitze erhöhen, wenn die Dinge ein wenig Routine scheinen. "Ich empfehle, jede dritte Sitzung mit einem neuen Element zu ergänzen", sagt McGarvie. Gehen Sie zum Dollarladen und probieren Sie aromatisierte Kondome, Augenbinden oder Staubwedel. Spielen Sie und haben Sie Spaß - es ist in Ordnung, mit Ihrem Partner Phantasien zu teilen, rät sie. Auf der Suche nach mehr Ideen? Schauen Sie sich unsere Tipps an, um Ihr Sexleben aufzupeppen oder herauszufinden, welche Lebensmittel Ihren sexuellen Appetit anregen werden. Machen Sie sich ein Bild von Ihrem Sexualtrieb

Sie können sich nicht daran erinnern, wann Ihre Libido das letzte Mal eingesetzt hat. Du liebst deinen Körper und deinen Partner (die meiste Zeit), aber vielleicht bist du besorgt, weil du dich nicht mehr für Sex interessierst. Mach dir keine Sorgen - die sexuellen Wünsche einer Frau schwanken, und es ist eine sehr individuelle Wissenschaft. Es gibt viele medizinische Gründe für niedrigen Sexualtrieb: Stress, Müdigkeit, Depressionen, Angstzustände, Menopause, Peri- und Postmenopause, Schwangerschaft und Geburt sind nur einige wenige, sagt Dr. Vicki Holmes, medizinische Direktorin der Frauenmitte Gesundheit Zentrum in Saskatoon.

Was kommt als nächstes?

Atmen Sie ein und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, der Ihnen bei der Feststellung helfen kann, was Ihren niedrigen Sexualtrieb verursacht und wie Sie ihn behandeln. Sprechen Sie auch mit Ihrem Partner, denn Kommunikation ist entscheidend für eine gesunde Beziehung. "Der Verlust des sexuellen Verlangens einer Frau ist persönlich und hat mit ihrer Gesundheit und ihren Erwartungen zu tun", sagt Dr. Holmes. Ein häufiger Grund für niedrigen Sexualtrieb ist vollkommen natürlich und unausweichlich: Perimenopause und Menopause - die zwischen fünf und 10 Jahren dauern können - können dazu führen, Testosteron und Östrogenspiegel zu senken, möglicherweise Sexualtrieb, die Fähigkeit zum Orgasmus und vaginale Schmierung. (Entdecken Sie, was künstliches Gleitmittel für Sie tun kann. Frauen, die vor Kurzem geboren haben, sollten bis zur postpartalen Untersuchung warten, um den Geschlechtsverkehr wieder aufzunehmen, da die richtige Zeit davon abhängt, wie Sie heilen, rät Dr. Holmes anhaltender Stress, Müdigkeit, Depressionen oder Angstgefühle, haben Sie keine Angst, sich zu äußern - alles kann Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, sich vergnügt zu fühlen.Wollen Sie mehr über das Durchkommen einer sexuellen Lust-Dürre erfahren? Lesen Sie Großen Sex in jedem Alter, mit Tipps für jede Frau von der alleinstehenden Frau bis zur sexy Seniorin. Langsamer und lauter sprechen

Wie viele Paare können Sie und Ihre Partnerin in einer Spur von Kindern stecken bleiben und aufhören zu reden, was wichtig füreinander ist Kommunikation ist der Schlüssel - wenn etwas in deinen Gedanken ist, bring es raus.Lassen starke Emotionen zu ungehemmt köcheln wird nur zu Groll führen, die die Fähigkeit zum Orgasmus verringern kann.Ob es scheint, als gäbe es nicht genug Stunden am Tag Sie und Ihr Partner müssen sich Zeit für ea nehmen ch anderen und für Sex - und Spaß haben, während du dabei bist! "Date Nacht ist kritisch. Kinder verstehen die Erwachsenenzeit ", sagt Sue McGarvie, eine Sexualtherapeutin, syndizierte Radiomoderatorin und Autorin von

Zitternder Jello: Wie man witzige, zehenbrechende Orgasmen hat (Romance Communications). Wie geht es weiter?

Erwägen Sie, eine Unterhaltung ohne Ablenkung über Ihre Beziehung einzuleiten oder Hilfe von einem Ehepaar oder Sextherapeuten zu suchen. Andernfalls: "Ein Mann wird anfangen, dich wie einen Mitbewohner oder eine Schwester zu betrachten, wenn es keine regelmäßige sexuelle Aktivität gibt, die für beide Seiten angenehm ist", sagt McGarvie. Huch! Denken Sie daran, manchmal kann sogar eine hitzige Diskussion Leidenschaft beschleunigen. Sprechen Sie auch mit Ihrem Partner über die Terminplanung von Sex - es klingt vielleicht klinisch, aber es kann Sie tatsächlich anmachen. "Je länger Frauen darüber nachdenken, desto empfänglicher für Sex werden sie sein", fügt McGarvie hinzu. Wenn das Problem bei Ihrem Partner liegt, lesen Sie, wie Sie ihn dazu bringen, sich zu öffnen. Oder überrasche ihn mit ein paar neuen Moves. Schütte diese Hemmungen!

Deine Begierden sind in Ordnung, aber du hast Schwierigkeiten, im Schlafzimmer zu sagen, was du willst. Sich unattraktiv und sexuell unsicher zu fühlen, ist etwas, mit dem sich viele Frauen auseinandersetzen müssen, aber es dämpft die Intimität. Obwohl es nicht einfach klingt, muss man glauben, dass sich dein Partner um dich kümmert und dich so will, wie du bist. Er möchte Ihnen auch gefallen - das höchste Kompliment, das Sie einem Mann im Bett geben können, ist eine gute Zeit zu haben, sagt Sue McGarvie, eine Sexualtherapeutin, syndizierte Radiomoderatorin und Autorin von

Zitternder Jello: Wie man wahnsinnige, Toe-Curling-Orgasmen hat (Romance Communications). Wenn das Körpervertrauen ein Problem ist, lies deinen Körper lieben. Was kommt als nächstes?

Finde heraus, was dich sexy macht und es oft macht! "Lernen Sie Ihre Ausrüstung kennen - je mehr Sie wissen, wie Ihr Körper arbeitet, desto besser wird der Sex für Sie sein", sagt McGarvie, der Selbstbefriedigung empfiehlt. Übung macht den Meister, und je mehr man sich daran gewöhnt, sich wie eine Sex-Göttin zu fühlen, desto leichter wird es. "Frauen fühlen sich sexuell, wenn sie ihre Vorstellungskraft nutzen, also lesen Sie Erotika", sagt McGarvie. Sobald Sie in der Stimmung sind, ist nichts mehr übrig, als Ihren Schatz zu finden und es auszuprobieren! Brauchen Sie mehr Inspiration? Lesen Sie echte Frauengeschichten über die Erweiterung ihres erotischen Horizonts oder erfahren Sie, welche Positionen Sie zum Orgasmus führen können.

Schreiben Sie Ihren Kommentar