Bodybuilding-Boykott am Flughafen, wie Sie bei der Arbeit sitzenbleiben könnten, Hustensorgen für Kinder | Leben | 2018

Bodybuilding-Boykott am Flughafen, wie Sie bei der Arbeit sitzenbleiben könnten, Hustensorgen für Kinder

Niemand mag es, am Flughafen herumzufuchteln, einschließlich Hillary Clinton. In einem kürzlichen Interview sagte Clinton, dass die ganze Tortur eine ist, die sie vermeiden würde, wenn sie könnte , und sie ist nicht die einzige. In dieser Woche ermuntern wütende Amerikaner die Bürger dazu, Flughafen-Ganzkörper-Scans zu boykottieren, die von Kritikern mit einer virtuellen Strip-Suche verglichen werden. Der Boykott wurde mit National Opt Out Day ausgezeichnet und ist für diesen Mittwoch geplant - den arbeitsreichsten Flugtag des Jahres. Büroangestellte der Welt, steigen Sie aus Ihren Ärschen! Eine neue Studie hat herausgefunden, dass

diejenigen, die sechs Stunden oder mehr pro Tag sitzen, wahrscheinlich jünger sterben , und dies gilt besonders für Frauen. Die American Cancer Society berichtet, dass die Tatsache, dass lange Zeiträume jeden Tag eingenommen werden, die Lebenserwartung drastisch reduziert, selbst für diejenigen, die außerhalb der Arbeitszeiten körperlich aktiv sind. Forscher sagen, die Lösung besteht darin, den Mitarbeitern verstellbare Tische zu bieten, die sowohl Steh- als auch Sitzpositionen aufnehmen können. Die Entfernung von Husten- und Erkältungsmedikation für sehr junge Kinder aus den Ladenregalen hat zu weniger Notfallbesuchen geführt

, hat eine neue Studie herausgefunden. Im Jahr 2007 zogen die Hersteller freiwillig Arzneimittel zurück, die für Babys und Kinder bis zum Alter von zwei Jahren gekennzeichnet waren, und im Jahr 2008 empfahl Health Canada, Husten- und Erkältungsmittel für Kinder unter sechs Jahren zu vermeiden. Beide Maßnahmen kamen als Reaktion auf Beschwerden von Kinderärzten, dass die Produkte bei kleinen Kindern ineffektiv und sogar gefährlich waren. Jetzt, eine neue amerikanische Studie zeigt, dass ER Besuche für Kinder, die auf diese Medikamente reagieren, um die Hälfte gesunken ist. Immer noch warnen Experten die Eltern davor, alte Kindermedikamente wegzuschmeißen und ihre Kinder außer Reichweite zu halten, da Kinder immer noch im Krankenhaus ankommen und selbst Medikamente einnehmen. Das Oberste Gericht von British Columbia hat gestern eine Anhörung eröffnet, die die Polygamiegesetze der Provinz dramatisch verändern könnte

. Die Anhörung erfolgte im Zuge einer gescheiterten Strafverfolgung von zwei Führern der Religionsgemeinschaft von Bountiful im vergangenen Jahr. Der Prozess befasst sich mit einer wichtigen Frage: Sollte die gesamte Polygamie illegal sein oder nur Gewerkschaften, die Minderjährige und Ausbeutung umfassen? Wenn das Gericht das Gesetz verwirft, das die Polygamie verbietet, wird es Kanada zur ersten Nation machen, die den Akt in der entwickelten Welt entkriminalisiert. Laut neuen Zahlen der Weltgesundheitsorganisation

können sich etwa eine Milliarde Menschen die Gesundheitsversorgung nicht leisten, und weitere 100 Millionen werden jedes Jahr durch Kosten für das Gesundheitswesen in die Armut getrieben. Der neue Bericht, der am Montag veröffentlicht wurde, sagte, dass alle Länder mehr tun könnten, um eine universelle Gesundheitsversorgung zugänglicher zu machen, und dass Regierungen kreative neue Möglichkeiten zur Erhöhung der Einnahmen untersuchen sollten, wie die Erhöhung der Steuern für "sündige" Güter wie Zigaretten, Alkohol und Währung Transaktionen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar