Altern zu schnell? Trick deine Gene, um die Uhr umzukehren | Gesundheit | 2018

Altern zu schnell? Trick deine Gene, um die Uhr umzukehren

Wende die Uhr zurück, indem du deine Telomer-Gesundheit verbesserst.

Wenn Krähe Füße und knarrende Gelenke kriechen schneller als erwartet, es könnte Zeit sein, sich um Ihre Telomere zu kümmern - die DNA-Kappen am Ende Ihrer Chromosomen (ähnlich wie die an den Enden Ihrer Schnürsenkel), die Ihre Zellen halten gesund und stark. Zunehmende Beweise zeigen, Telomerverkürzung kann Alterung beschleunigen - aber alles was man braucht, um den Prozess zu verlangsamen ist ein wenig Gene TLC.

zu verlängern
Einer der besten Orte, um Vater Zeit zu kämpfen ist in Ihrem örtlichen Fitnessstudio. In einer Studie im Archiv der Inneren Medizin wurde die Telomerlänge von 2400 Zwillingen verglichen. Nach einem Jahr hatten die trainierenden Zwillinge längere Telomere und waren biologisch jünger als diejenigen, die das nicht taten. Tatsächlich waren die Telomere der aktivsten Probanden 200 Nukleotide länger (das ist viel!) Als die der am wenigsten aktiven Probanden. Für längere, stärkere Telomere, versuchen Sie, in drei Workouts pro Woche, die 30 Minuten Krafttraining mit 30 Minuten Intervall Cardio kombinieren.

Fügen Sie einige Astragalus
Klingt wie Spargel, aber Astragalus ist eigentlich eine antioxidantienreiche Pflanze in der traditionellen chinesischen Medizin für seine immunverstärkende, entzündungshemmende Eigenschaften verwendet, und neue Forschung setzt dieses Kraut in den Vordergrund der Anti-Aging-Therapien. Eine Studie im Journal of Immunologie gefundene Substanzen innerhalb der Pflanzenwurzel können das Altern verlangsamen, indem sie die Produktion von Telomerase (einem Enzym, das Telomere unterstützt) aktiviert. Obwohl Astragalus wenig Nebenwirkungen hat, wirkt es mit einigen anderen Kräutern und verschreibungspflichtigen Medikamenten zusammen, also fragen Sie vor der Einnahme bei einem Arzt nach.

Füllen Sie Fisch
Ah, Omegas. Gibt es etwas, was sie nicht tun können? Denn es stellt sich heraus, dass ihre entzündungshemmenden Kräfte auch den Alterungsprozess verlangsamen. Forscher an der Ohio State University fütterten mehr als 100 Erwachsene Omega-3-Präparate für vier Monate und fanden heraus, dass diejenigen, die die Pillen knallten, längere Telomere hatten. (Zu den wichtigsten Omega-3-Fischquellen zählen Lachs, Heilbutt, Thunfisch und Makrele.)

Zeit zum Entspannen finden
Es genügt, eine kleine Auszeit zu nehmen, um die Uhr zurückzustellen. Ein kürzlich veröffentlichter Artikel in Krebsvorbeugungsforschung hat gezeigt, dass Sie die telomere Alterung durch Abschalten von Stress und mehr Schlaf beenden können. In der Tat erhöhte abnehmender Stress (durch Yoga, Meditation oder soziale Unterstützung) die Telomerase-Aktivität bei Männern und Frauen. In einer Studie erhöhten die Teilnehmer die Aktivität dieses altersverachtenden Enzyms allein durch Meditation um 43 Prozent.

Expertin Natasha Turner ist Naturheilpraktikerin und Autorin von Das Carb Sensitivity Program und Die Hormon-Diät.

Schreiben Sie Ihren Kommentar