Geben Sie Ihrer Wohnungseinrichtung einen Farbtupfer. | Leben | 2018

Geben Sie Ihrer Wohnungseinrichtung einen Farbtupfer.

Schnappen Sie sich einige
In den 90er Jahren regierten neutrale Paletten, aber es ist 2008. Farbe dominiert die Landebahnen, und wo Mode geht, nach Hause Décor kommt nicht weit zurück.

Einige der frischesten Farbtöne, die heutzutage in den Zimmern aufziehen, sind orange, türkis, girly fuchsia, hellgelb und chartreuse green. Und mit einem echten Rot kann man nie falsch liegen: Es ist so klassisch, dass es sich praktisch als neutral qualifiziert. Vorsicht, nicht matschig werden - die aktuellen Farben sind klar und hell, und ohne braune Untertöne.

Liebe deinen Akzent
Accent Wände gibt es schon seit einiger Zeit. Für eine neue Spin-Ebene mit Peel-Off-Grafiken, so dass der Effekt wie benutzerdefinierte Artworks aussieht.

Anstatt eine ganze Wand zu malen, verwenden Sie einen dicken Streifen an Orten wie ein Schlafzimmer, wo es besonders wirksam sein kann hinter einem Bett, Schauspielerei als Ersatzkopfteil. Oder verwenden Sie Farbe, um ein architektonisches Detail hervorzuheben, z. B. die Rückseiten von eingebauten Regalen. Und verachten Sie keine frechen Betten, mischen Sie Muster für einen schicken, vielseitigen Look.

Farbe schnell
Es ist leicht, ein Fichte-Sofa zu ermüden, also versenken Sie Ihre Investment-Dollars nicht in ein Stück, das an Attraktivität verliert nach einem Jahr oder zwei. Denken Sie stattdessen an helle Accessoires wie Tosskissen, Vase oder Lampenschirm, die nicht viel Grün kosten.

Roter Teppich
Der Trend zu grafischen, handwerklichen Teppichen bringt auf subtile Weise einen Farbstich Wände oder Vorhänge. Um den Effekt eines maßgefertigten Teppichs nachzuahmen, wählen Sie einen mit einem Hintergrund, der Wänden mit einem hellen Akzent Farbton ähnlich ist. Für Traditionalisten kann ein Sisal Teppich mit Klebeband in einem unerwarteten Farbton gebunden werden.

Back story
Bänder von Fliesen in Regenbogenfarben werden auf einer Backsplash in einer Küche oder Bad munter. Die Europäer haben farbige Küchenschränke in großem Stil angenommen: heiße Farbtöne sind appetitlich, Saphirblau ist raffiniert, während Grüntöne anregend wirken. Nicht bereit für eine Generalüberholung? Probieren Sie bunte Kleingeräte und Silikon-Küchenaccessoires - die Hersteller lieben auch helle.

Ein Pulver nehmen
Ein kleines Bad profitiert von der großen Farbwirkung: ob helle, grafische Tapete oder satte Schmuckfarbe. Machen Sie eine Puderdose zu einer wichtigen Aussage, indem Sie sie in einer Farbe mit passenden Handtüchern und Accessoires durchnässen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar