9 Grundlegende Tipps zur Herstellung des besten gebratenen Reises | Andere | 2018

9 Grundlegende Tipps zur Herstellung des besten gebratenen Reises

Eine Schüssel mit chinesischem gebratenem Reis mit Ei und Hühnchen.

Gebratener Reis ist einfach, endlos anpassungsfähig und eine perfekte Lösung, um Reste zu verbrauchen, also warum ist er so oft enttäuschend langweilig, klebt er in der Pfanne oder ist er zu Hause in einer durchnässten Masse zusammengeklumpt? Du könntest gebratenen Reis falsch machen.

Ich wurde vor kurzem auf die richtige Art und Weise unterrichtet, dieses beliebte Gericht zu machen, als ich das Vancouver Haus von Lee Man, einem Food Blogger, besuchte Chinesischer Restaurant-Experte. Als Gründungsrichter für die Chinese Restaurant Awards isst Man zu oft aus, um viel Zeit in seiner eigenen Küche zu verbringen, aber er weiß, an wen er sich wenden soll die besten gebratenen Reisgeheimnisse. Er lud den Chefkoch Doug Chang, Inhaber von Ai & Om Knives ein, den besten Weg zu demonstrieren, dieses einfache Gericht zum Strahlen zu bringen.

"Die asiatische Kultur respektiert Reis wirklich", sagt Chang. "Es ist tief verwurzelt, wie wir über Essen denken."

"Normalerweise beginnen wir eine Unterhaltung", sagt Man. "Kantonesisch sik fan bedeutet" Reis essen ". Es ist das erste, was wir fragen, nicht nur "hast du gegessen?", Sondern "hast du Reis gegessen?""

Hier sind die Tipps von Mann und Chang für die Zubereitung des ultimativen gebratenen Reises.

Unser knusprig gebratener Reis mit Hähnchen. Foto, Erik Putz.

1. Wissen, welche Art von Reis zu verwenden ist

Chang beginnt mit langkörnigem Jasminreis. "Es kann jede Art von Reis sein, aber ich bevorzuge Jasmin, weil ich damit aufgewachsen bin. Einige der kürzeren Reiskörner können klebriger sein. Aber es kommt darauf an, was Sie gerne essen. "Ob Basmati oder brauner Reis, stellen Sie sicher, dass es gut gekocht, aber nicht breiig ist.

Wenn Ihre Reis Fähigkeiten nicht stellar sind (und Sie haben keinen Reiskocher ), eine einfache Abkürzung ist, nur etwas gedämpften Reis von irgendeinem chinesischen Restaurant zu kaufen (was Chang für seine Demonstration tat).

2. Verwenden Sie immer den übrig gebliebenen Reis. ecipe

"Reis ist beim ersten Kochen zu weich", sagt Chang. "Frisch gedämpfter Reis ist ideal zum sofortigen Verzehr, aber gebratener Reis [schmeckt besser, wenn es Zeit war], um zu trocknen, über Nacht Reis ist am besten." Wenn möglich, versuchen Sie es auf einem Teller oder Tablett im Kühlschrank zu verteilen Körner trocken.

3. Entklumpen Sie den Reis vor dem Kochen.

Chang beginnt mit dem Aufbrechen des Reises mit den Fingern , bevor er in die Pfanne gegeben wird. "Sie müssen Ihre Hände ölen", sagt Chang. "Das Öl wird auf den Reis übertragen und gewährleistet keine Verklumpung." Jedes neutrale Öl reicht aus; Chang verwendete Traubenkernöl. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie beim Kochen weniger Öl verwenden. "Die Leute neigen dazu, mehr Öl in die Pfanne zu geben, um beim Entpacken zu helfen", sagt Man mit dem Finger. "Tu dies nicht, sonst wirst du schmierigen Reis bekommen."

Bereite die Zutaten zu, bevor du deinen gebratenen Reis kochst, um Zeit zu sparen. Foto, Katie Smith.

4. Würfel deine Zutaten für den besten Geschmack

Welche Zutaten du auch immer benutzt, benutze nicht zu viele und schneide sie in kleine Würfel. Lee Man hat einen Test für die perfekte Ausgewogenheit der Zutaten bei der Herstellung von gebratenem Reis: "Alle Elemente sollten leicht auf einen Löffel passen." Wenn Sie einen Bissen nehmen, sollten Sie gleichzeitig einen Vorgeschmack auf alles bekommen.

5. Weiche die Eier <1999> Rühre deine Eier wie üblich, aber

entferne sie von der Hitze, wenn sie noch ein wenig nass sind. Zerbrich sie weiter (sie werden kochen, während du das tust), also sind sie in kleinen "Quark", dann stell sie beiseite. 6. Verwenden Sie chinesische Wurst, wenn Sie

Canadian lap chang (das kantonesische Wort für chinesische Wurst; eine ähnliche philippinische Wurst heißt Langonisa) ist berühmt außerhalb von Kanada. Als Man in San Francisco lebte, wo einer der größten Chinatowns der Welt lebt, suchte er immer noch die kanadische Version dieser chinesischen Wurst (achten Sie auf die kanadische Flagge auf dem Etikett). Chang sagt, dass es eine solche Spezialität ist, dass sein Vater es sogar nehmen würde, wenn er nach Asien reist. "Er füllte einen Koffer mit einem Rundenwechsel von Dollar Meats [in Vancouvers Chinatown] und brachte ihn nach Hongkong, um ihn als Geschenke zu geben." Sie brauchen keinen Rundenwechsel, aber es ist eine wirklich leckere Art, ein traditionelles hinzuzufügen Element zum Gericht.

7. Eine heiße Pfanne ist ein Muss

Sie brauchen keinen Wok für einen großen gebratenen Reis, aber Sie brauchen eine gute Antihaftpfanne oder eine gut gewürzte Gusseisenpfanne. Und fügen Sie den Reis nicht hinzu, bevor die Pfanne heiß ist. "Eine kalte Pfanne ist ein Rezept zum Kleben", sagt Man. "Wenn Sie ein neutrales Öl hinzufügen, sollte es sich frei bewegen, mit einem Schimmer. Dann weißt du, dass es reif für den Reis ist. "

8. Schüttle die Pfanne nicht.

Chang sagt, du brätst den Reis nicht, sondern erhitzst ihn nur. Denken Sie daran, dass dies nicht

Risotto, "Machen Sie es nicht nass oder frech, Sie wollen es trocken und [mit] verschiedenen [Körner]", sagt Chang. Für eine mittelgroße Pfanne sind zwei Tassen Reis ausreichend. Sie möchten, dass sich die Zutaten während des Kochens bewegen können. Wenn Ihre Pfanne überfüllt ist, dampfen die Zutaten und werden zu feucht oder feucht.

9. Verwenden Sie Zurückhaltung beim Würzen (das heißt Sie, Sojasoße)

"Ich mag den Reis, um neutral zu sein. Chinesische Hobbyköche verwenden Soja sehr sparsam ", sagt Man. Chang würzt nur den Reis mit Salz, überhaupt keine Sojasauce.

"Gebratener Reis sollte ziemlich sauber sein", sagt Chang. "Reis ist immer die Basis, Sie können verschiedene Gewürze oder Zusätze haben, aber halten Sie die Zutaten minimal. Es ist eine Beilage; es wäre normalerweise keine ganze Mahlzeit."

Man gibt ein paar Tropfen Sesam hinzu und rührt es hinein. Das zarte Aroma verändert das Gericht komplett. "Niemals [den Sesam übertreiben], nur ein paar Tropfen verwenden, um das Gericht direkt vor dem Servieren zu riechen", sagt Man

, bevor er zu einem schuldigen Vergnügen einlädt: süße Thai-Chili-Sauce. "In Hongkong lieben sie Ketchup. Benutze, was immer du willst, zeige nur etwas Zurückhaltung. " Montage:

Denken Sie daran, dass keine Zutat für dieses Rezept typisch ist, sondern der Reis und das Ei, damit Sie etwas hinzufügen können Sie wollen. Nachstehend folgt die Methode Chang.

Methode

1.

Die Pfanne mit einer dünnen Schicht Neutralöl bestreichen (Traubenkernöl ist eine gute Option). 2.

Einige wenige leicht anbräunen Scheiben von frischem Ingwer und aus der Pfanne nehmen (dies riecht das Öl). 3.

Würstchen (falls verwendet) hinzufügen und etwas Fett ausstreichen. 4.

Reis und etwas gehackten Knoblauch hinzufügen. Toss gut. 5.

Fügen Sie alle anderen Zutaten, die Sie verwenden (gewürfeltes Hühnchen oder gewürfeltes Gemüse), hinzu und werfen Sie. 6.

Fügen Sie das vorbereitete Rührei hinzu , erneut werfen. 7.

Die Pfanne vom Herd nehmen, mit gehackten Frühlingszwiebeln abschmecken und abschmecken. Einfach mit gedünstetem Gemüse und einem Stück gebratenem Fisch servieren.

Siehe unten für Geheimnisse Bestes Rührei-Rezept:

Schreiben Sie Ihren Kommentar