7 Erprobte und wahre Wege, gut zu essen | Fitness | 2018

7 Erprobte und wahre Wege, gut zu essen

Foto, Roberto Caruso. Foodstyling, Alexandra Tanner.

Als ich mit meinem zweiten Kind schwanger war, hatte ich eine Komplikation, die mich enorm an Gewicht zunehmen ließ - 80 Pfund. Es war eine Menge zu verlieren, zusätzlich zu arbeiten und zwei kleine Kinder erziehen. Aber nach einer intensiven Reise durch Dutzende von Diäten und Fitness-Launen, habe ich es endlich geschafft und alles verloren (und mehr!) - und ich habe es für vier Jahre ferngehalten. Ich habe bereits darüber berichtet, was ich durchmache, um fit zu bleiben und wie ich die häufigsten Ausreden umgehen kann. Jetzt teile ich mit, wie ich das Essen zu einer Art zu leben gemacht habe.

1. Iss, wenn du hungrig bist: Für mich geht es nicht so sehr darum, was ich esse, sondern wenn ich esse. Es gibt so viele Diäten und "werde schnell fit" verspricht dort draußen, dass es leicht ist, von allen Geboten und Verboten überwältigt zu werden. Aber die Wahrheit ist, jeder Körper hat andere Bedürfnisse - und diese Bedürfnisse können sich täglich oder sogar im Laufe eines Tages ändern. An manchen Tagen wirst du hungriger sein als andere, du solltest also mehr oder weniger essen.

2. Hör auf zu essen, wenn du zufrieden bist: Dieser nimmt ein wenig Übung, denn wer möchte aufhören etwas Leckeres zu essen? Der Schlüssel ist, dass man sich nicht zu sehr hungrig macht, denn das führt zwangsläufig dazu, dass man sein Gesicht voll bekommt. Es ist normal, dass du dich nach dem Essen mehr danach sehnst, also gib deinem Körper vor dem Dessert oder Sekunden etwas Zeit, um zu registrieren, was runtergegangen ist.


Verwandt: Drei einfache, gewichtslose Übungen, die auf deinen Kern zielen


3 . Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie können essen, nicht auf was Sie können nicht : So viele Menschen verpflichten sich, Brühe zum Abendessen oder sechs grobe Smoothies pro Tag zu essen. Eine wichtige Sache, die ich gelernt habe, ist, dass Ihr Essen gut schmecken muss, wenn Sie auf lange Sicht darin sind. Was sind einige gesunde Lebensmittel, die Sie lieben? ISS Sie! Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie im Büro Donuts schwitzen, wenn Sie Ihren Körper mit gutem Essen füllen, auf das Sie sich freuen.

4. Verliere die Schuld: Sag, du hast dich in diese Donuts verliebt oder du hast über die Maßen gegessen - OK, du hast dich geärgert - fühle dich nicht schlecht dabei. Geh weiter und warte, bis du hungrig bist, deine nächste Mahlzeit zu essen. Benutze die Erfahrung als eine Nachricht von deinem Körper, dass du dich vor dem Essen zu sehr hungrig gemacht hast (hast du eine Mahlzeit ausgelassen, hm?) Oder dass du nicht genug gute Sachen gegessen hast, und ändere die Dinge.

5. Verantwortlich sein: Ich poste oft Fotos von meinen gesunden Mahlzeiten, also mach sie!

Schreiben Sie Ihren Kommentar