5 Yoga-Posen zur Verbesserung der Nierengesundheit | Gesundheit | 2018

5 Yoga-Posen zur Verbesserung der Nierengesundheit

1 von 5

Zurück Weiter

Kranhaltung oder Armbalance

Die Schienbeine sind auf der Rückseite der Oberarme mit den Händen fest in die Matte gedrückt. Zehen werden zum Gesäß gehoben, während die Brust nach vorne gestreckt wird, der Blick ist nach vorne und nach unten gerichtet. Diese Haltung stellt das Gleichgewicht stark in Frage und zielt auf die Rumpf- und Oberarmmuskulatur ab. Diese Pose hat eine sichere Einstellung, bei der die Handbalance nicht vollständig angehoben wird. Weitere Details finden Sie hier .

Vorheriger
Nächster Sehen Sie sich den Rest der Galerie an

Die Nieren erfüllen drei wesentliche Körperfunktionen: Regulierung des Wassers in Ihrem Körper, Entfernung von Verschwendung aus dem Körper und Produktion von Hormonen, die den Blutdruck regulieren. Bewegung spielt eine wichtige Rolle in der Nierengesundheit, da sie die Nierenfunktion verbessert, das Risiko von Nierenkrebs verringert und die Lebensqualität von Überlebenden von Nierenkrebs verbessert. Jock Yoga-Gründer Michael DeCorte schlägt diese fünf Yoga-Posen vor, um die Nierengesundheit zu erhalten und die allgemeine Körperkraft aufzubauen, während du dabei bist. Gehe durch die Galerie oben für jede Pose.

Verwandte:
7 Yoga-Posen um die Verdauung zu verbessern
Yoga für PMS: 7 Posen, um Blähungen zu heilen und die Energie zu steigern
Ich probierte Lachyoga. Solltest du?

Schreiben Sie Ihren Kommentar