420 Gründe Shoppers Drug Mart sollte Topf verkaufen | Nachrichten | 2018

420 Gründe Shoppers Drug Mart sollte Topf verkaufen

Kanadas größter Lieferant von Optimum Punkten denkt über einen Schritt in den Markt für medizinische Marihuana nach. Nach

3. Life Brand Pot wird wahrscheinlich viel billiger sein als alles, was Back Alley Chad auf Lager hat.

4. Das Übergewicht von Raumsprays und - für anspruchsvollere Kunden - High-End-Parfums, ideal zum Abdecken von unappetitlichen Aromen.

Foto, Roberto Caruso.

5. Wenn Sie Ihren Vorrat an die Kasse werfen, könnte das von anderen unangenehmen Käufen ablenken. Wenn die Leute nicht wissen, für welchen Kauf Sie sich entscheiden sollen, vielleicht werden sie es einfach nicht tun?

6. Die urkomische Möglichkeit, frugale Käufer zu beobachten, versucht, Coupons auf ehemalige Straßendrogen anzuwenden.

Getty Images

7. Verdreifachen Sie die Optimum-Punkte auf 420. Denken Sie darüber nach.


Offensichtlich wird der Topf nicht in die Regale neben dem Pepto gestopft und sichert sich in absehbarer Zeit, aber man kann träumen. In lebhafter, wirbelnder Farbe.

Related:
Die Notwendigkeit von Gras
Eine Frau Geschichte der verschreibungspflichtigen Drogensucht
Yoga zur Linderung von Rückenschmerzen

Schreiben Sie Ihren Kommentar