4 Natürliche Kater heilt die Arbeit | Gesundheit | 2018

4 Natürliche Kater heilt die Arbeit

Getty Images

Während Sie sich erfrischen können Ein Cocktail oder ein Glas Wein hin und wieder, es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um im Voraus zu planen, um Kopfschmerzen, Lethargie und grippeähnliche Symptome zu vermeiden, die leider für einen Kater typisch sind. Diese Informationen können besonders hilfreich sein, wenn wir in das lange Wochenende mit seinen Lagerfeuer und den Zusammenkünften mit Freunden und Familie gehen.

Hier sind meine besten vier Tipps, um einen Kater zu vermeiden und einen zu entlasten spät für die Prävention.

1. Vermeiden Sie zu viele oder die falsche Art von Alkohol Alkohol ist ein bekannter Appetitstimulant und führt häufig zu Überernährung, weil es unsere Hemmungen senkt. Nur ein paar Drinks - vor allem solche, die mit zuckerhaltigen Fruchtgetränken oder Soda vermischt sind - können einen ernsthaften Insulin-Spike verursachen, der zu Hypoglykämie (niedriger Blutzucker) führt. Ja, sogar gesunde Menschen können einen niedrigen Blutzuckerspiegel mit Alkoholkonsum erfahren. Nur ein bisschen Alkohol (mehr als zwei oder drei Gläser pro Woche für Frauen, oder vier oder fünf für Männer) senkt Leptin und erhöht Cortisol, was zu Schlafstörungen, nächtlichem Aufwachen und dem Heißhunger nach fettigem Kater führt Tag.

Mit der Zeit kann chronischer Alkoholmissbrauch die körpereigene Empfindlichkeit auf Insulin verringern und eine Empfindlichkeit gegenüber Zucker hervorrufen, sowohl bei gesunden Personen als auch bei Alkoholikern mit Leberzirrhose. In der Tat, ein hoher Prozentsatz der Patienten mit alkoholischer Lebererkrankung sind Glukose-Intoleranz oder Diabetiker.

Wir sehnen uns oft nach dem Trinken sättigende, fettige, kohlenhydratreiche Lebensmittel, weil der Alkohol unser normales Blutzucker-Gleichgewicht beeinflusst. Denken Sie auch daran, dass viele Menschen härtere Kater erleben, weil sie Alkohol in zuckerhaltigen Getränken wie Cola und anderen Limonaden trinken.

Bottom line: Sodawasser ist eine bessere Wahl für Mix, anstatt Tonic oder andere Arten von Pop die sind in Zucker hoch. Ich empfehle das mit Chopin Vodka zu mischen, da es glutenfrei ist.

2. Bump-up die B-Vitamine vor und nach dem Trinken B-Vitamine sind für den richtigen Abbau und die Beseitigung von Alkohol im Körper notwendig. Tatsächlich reduzierte Vitamin B6 in einer Studie die Anzahl von und Die Supercharged Hormone Diät . Ihre neueste Version, Das Carb Sensitivity Program , ist jetzt in ganz Kanada erhältlich. Sie ist auch die Gründerin der in Toronto ansässigen Clear Medicine Wellness Boutique und regelmäßige Gast bei The Dr. Oz Show . Für mehr Wellness-Beratung von Natasha Turner, klicken Sie hier.

-Artikel, ursprünglich veröffentlicht im November 2011.

Schreiben Sie Ihren Kommentar