20 Einfache Energiespartipps für Ihr Zuhause | Gesundheit | 2018

20 Einfache Energiespartipps für Ihr Zuhause

Masterfile

Es ist fast Earth Day und während ich es genieße, an diesem bestimmten Datum zu arbeiten, benutze ich lieber Es ist eine Erinnerung an das, was ich eigentlich jeden Tag tun sollte. Es gibt unzählige kleine Möglichkeiten, wie wir schmerzlose Veränderungen vornehmen können, die zu großen Unterschieden führen.

Hier sind nur ein paar schnelle und einfache Änderungen, die Sie machen können, um Energie (und Geld!) In Ihrem eigenen Heim zu sparen:

  • loswerden die Phantom-Energie-Last in Ihrem Haus durch Abziehen aller nicht verwendeten Elektronik. Sie verbrauchen Energie, selbst wenn sie nicht benutzt werden, und treiben Ihre Wasserrechnung hoch.
  • Sparen Sie viel Energie mit Aufgaben wie Wäsche, für Abende und Wochenenden, wenn Sie einen niedrigeren Preis für Wasserkraft bezahlen. Versuchen Sie, kleine Wäscheladungen zu vermeiden und sparen Sie Energie, indem Sie nur volle Lasten ausführen. Verwenden Sie nur kaltes Wasser für Ihre Wäsche - neue Kaltwasserreiniger sorgen dafür, dass die Wäsche noch genauso effektiv ist.
  • Wenn das Wetter warm ist, vermeiden Sie den Trockner und hängen Sie Ihre Kleidung nach draußen. Achten Sie bei der Benutzung des Trockners darauf, das Flusenfach jedes Mal zu leeren.
  • Lassen Sie Ihren Geschirrspüler nur bei voller Beladung laufen und stellen Sie die Einstellungen auf Lufttrocknen ein.
  • Installieren Sie einen programmierbaren Thermostat als richtig eingestelltes Thermostat Reduzieren Sie Ihre Energiekosten um 10 Prozent. Verwenden Sie in den wärmeren Monaten einen Deckenventilator oder ein offenes Fenster, um sich abzukühlen, anstatt sofort auf Ihre Klimaanlage zu verzichten. Schließen Sie im Sommer Ihre Jalousien, um die Heizung draußen zu halten, und Ihren Hauskühler während des Tages.
  • Verwenden Sie möglichst einen langsamen Herd. Trotz der längeren Kochzeiten verbraucht es deutlich weniger Energie. Wenn Sie Ihren Backofen benutzen, verwenden Sie die Lampe, anstatt die Ofentür zu öffnen, um nach Essen zu suchen und zu verhindern, dass Wärme entweicht. Verwenden Sie Töpfe mit eng anliegenden Deckeln, damit Ihre Speisen schneller kochen.
  • Tiefgekühlte Lebensmittel im Kühlschrank auftauen, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und auch Ihren Kühlschrank zu kühlen.
  • Verwenden Sie einen automatischen Abschaltkessel.
  • Schalten Sie den Bildschirm aus sparen Sie auf Ihrem Computer und schalten Sie stattdessen Ihren Monitor aus, wenn Sie 20 Minuten oder länger weg sind.
  • Duschen Sie lieber als ein Bad und achten Sie darauf, es schnell zu halten!
  • Installieren Sie Low-Flow Toiletten - Sie verbrauchen weniger Wasser als die Energie, die zum Pumpen von Wasser verwendet wird, und Sie können sogar eine Steuergutschrift erhalten.
  • Verwenden Sie solarbetriebene Außenleuchten, um den Energieverbrauch zu reduzieren und lästige Stecker und Kabel zu entfernen.
  • Wenn Sie Geräte upgraden oder ersetzen, wechseln Sie unbedingt zu Energy Star-zertifizierten Modellen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar