16 Tipps, um Ihren Garten für den Frühling fit zu machen | Wohnkultur | 2018

16 Tipps, um Ihren Garten für den Frühling fit zu machen

1 von 4

Zurück Weiter Bildnachweis: Masterfile

Beginnen Sie mit den Grundlagen

1. Die Vögel sind zurück! Tanken Sie Ihre Vogelfütterer auf, um geflügelte Freunde anzuziehen und genießen Sie die süßen Geräusche ihrer Zwitschern, während Sie Ihre Gartenoase genießen.
2. Alte Blätter, Zweige und Schutt entfernen. Warten Sie, bis der Boden nicht mehr nass ist, aber lassen Sie Ihren Garten reinigen, bevor das Frühlingswachstum beginnt.
3. Überprüfen Sie Ihre Outdoor-Werkzeuge und Gartengeräte , um zu sehen, ob sie ausgetauscht werden müssen. Überprüfen Sie den Gartenschlauch, um sicher zu gehen, dass keine undichten Stellen entstanden sind.

Vorheriger
Nächster Sehen Sie sich den Rest der Galerie

Schreiben Sie Ihren Kommentar