10 Dinge, die man machen sollte March Break | Andere | 2018

10 Dinge, die man machen sollte March Break

Getty Images

Sie suchen Inspiration für diesen March Break? Kannst du es nicht ertragen, drinnen zu bleiben und fünfminütige Handwerksprojekte und Treehouse TV zu überleben? Wir haben einige Ideen für dich, um die ganze Woche lang Spaß mit der Familie zu haben.

1. Gemeinsam backen: Wie bei allen Familienmitgliedern. Durchblättern Sie Rezeptbücher oder führen Sie eine Rezeptsuche nach kinderfreundlichen Rezepten durch, mit denen Sie alle Hände schmutzig machen können. (Und dann genießen Sie danach!) Mag nicht backen? Wie wäre es mit der Zusammenarbeit, um eine Suppe oder Chili zu machen, um dem (noch) frostigen Winter den Garaus zu machen.

2. Erstelle ein Stück zusammen... oder ein Video oder eine TV-Show: Der Punkt ist dass Sie Ihre gemeinsamen kreativen Köpfe zusammenbringen, um eine Familienshow zu schaffen, schlägt Jennifer Kolari vor, eine in Toronto ansässige Therapeutin und Autorin von Connected Parenting: Wie man ein großartiges Kind großzieht .

3. Think spa day: Wenn Sie ein paar girly girls an Ihren Händen haben, gehen Sie in die Apotheke oder sogar in Ihre Speisekammer, um ein paar Wellness-Basics für den Tag zu bekommen - denken Sie an Cremes, Gesichtsmasken, Nagellacke - und Home Spa Day, schlägt Debbie Frye, General Manager von Flyerland.ca vor.

4. Angebote suchen: "Viele Attraktionen haben an diesem Tag Angebote wie das Hockey Hall of Fame, das Ontario Science Center, der Fallsview Indoor Waterpark und mehr ", schlägt Frye vor. Um noch mehr Teig zu sparen, bringen Sie Ihre eigenen Snacks oder Mittagessen mit, um einen Tag daraus zu machen. Mehr als ein Kind zu Hause? Lassen Sie jedes Kind eine spezielle Exkursion für diese Woche wählen, um die Interessen aller zu vertreten.

5. Bringen Sie die Familie zum Essen mit: Es ist viel, viel billiger als das Abendessen und Sie werden es nicht haben Der gleiche Druck von anderen erwachsenen Diners, die Ihre Kinder anschaun, weil sie denken, dass sie ihre Nacht verderben werden.

6. Thinktage: Wählen Sie für jeden Tag der Woche ein Theme aus, an das Sie sich halten den ganzen Tag. Zum Beispiel ist es vielleicht ein roter Tag und du trägst nur rote Kleidung und isst rote Speisen wie Himbeeren und Pizza. Oder vielleicht ist es der Tag des Jungen, an dem die kleinen Männer in der Familie die Aktivitäten, Restaurants und Filme auswählen.

7. Sei albern: Gerade für die Kleinen ist ein bisschen dumm, sagt Kolari. Fügen Sie also einer Wasserflasche etwas Lebensmittelfarbe hinzu und gehen Sie Nüsse, die den Hinterhof besprühen; Mittagessen oder Snack unter dem Esstisch; oder mach dein gesamtes Wohnzimmer zu einem Fort.

8. Sei schlau: Wenn du handwerklich bist, gehe heute mit deinem Projekt noch weiter, sagt Frye. Hit Home Depot für einen Bausatz zusammen, oder gehen Sie zu einem Bastelbedarf, wie Michaels, für einige ungewöhnliche Dinge zu arbeiten.

9. Kopf draußen: Wenn Sie das Äußere mögen aber nicht gern im Schnee spielen, finden Sie eine Attraktion im Freien, die Sie an einem Tag außerhalb der Saison genießen können, wie einen Bauernhof, einen Spielplatz oder einen Zoo.

10. Machen Sie es zum Pyjamatag: Bleib im Pyjama, bestelle im Take-out, richte die Brettspiele und Schlafsäcke im Wohnzimmer ein und kampiere den ganzen Tag im Erdgeschoss.

Schreiben Sie Ihren Kommentar