10 Trockentolerante Pflanzen für Ihren Garten | Wohnkultur | 2018

10 Trockentolerante Pflanzen für Ihren Garten

In weiten Teilen des Landes kann der Sommer lange Trockenperioden mit sich bringen, was eine besondere Pflege bedeutet dein Garten. Es ist wichtig, dorthin zu kommen und all deine Stauden, Sträucher und Bäume zu bewässern. Berücksichtigen Sie zuerst die kleinen Jungs - die Samen oder frisch gekeimten Sämlinge, die jeden Tag sanft gießen müssen. Als nächstes sind die neu verpflanzten Sämlinge, die noch kleine Wurzelsysteme haben. Sie sollten alle paar Tage großzügig gegossen werden. Wenn Sie sandigen Boden haben, müssen Sie öfter gießen als normaler Boden. Bei Lehmböden kann man weniger gießen, aber chronische Unterbewässerungen belasten die Pflanzen und machen sie anfälliger für Krankheiten und Schädlinge (und sie werden ihr Potenzial nicht entfalten).

Es gibt jedoch einige Pflanzen , die toleranter gegenüber Trockenheit sind und nur sehr selten bewässert werden müssen. Sie müssen sie für den Erfolg aufstellen, indem Sie viel Kompost in den Boden einbringen, wenn Sie während der ersten ein bis zwei Monate pflanzen und gießen, um sie zu etablieren. Danach brauchen sie weniger oft zu gießen. Hier sind 10, um loszulegen:

1 von 10

Vorheriges Nächstes Foto, Instagram / @ hausercreekfarm

Munstead Lavendel

Diese Staude produziert nicht nur ein brillant riechendes ätherisches Öl , sein Duft wurde mit der Förderung von Entspannung und Schlaf verbunden. Pflege: mag gute Drainage und volle Sonne. Prune leicht im Frühling. Hardy in Zone 4 oder 5.

Vorheriges
Nächstes Schauen Sie sich den Rest der Galerie an

Related:
10 der schönsten Pfingstrosen Sorten in Ihrem Garten zu pflanzen
Wie zu diagnostizieren - und heilen! - kranke, kranke Pflanzen
10 Stauden für einen unendlich schönen Garten

Schreiben Sie Ihren Kommentar