/ Electrolux - Wettbewerbsregeln | Leben | 2018

/ Electrolux - Wettbewerbsregeln

WETTBEWERBSREGELN
/ Electrolux
ROGERS PUBLISHING LIMITED

1. Der "Wettbewerbszeitraum" beginnt im März um 12:01 Uhr 9, 2009 und dauert bis zum 6. April 2009, 23:59 Uhr, das "Wettbewerbsschlussdatum". Kein Kauf erforderlich. Nur ein (1) Eintrag pro Person. Erwerben Sie jedoch zusätzliche Einträge, indem Sie die Tell-a-friend-Funktion verwenden, einen Eintrag für jeden Freund, den Sie ansprechen, auch wenn sie nicht am Wettbewerb teilnehmen, bis zu vier (4). Alle Zeiten sind Eastern Standard Times.

Durch die Eingabe der E-Mail-Adresse Ihres Freundes bestätigen Sie und stimmen zu, dass Sie die Einwilligung der Person erhalten haben, der die persönlichen Informationen (die "Informationen") an Rogers und Rogers werden solche Informationen nur für die Zwecke der Verwaltung dieses Wettbewerbs verwenden.

(a) Um teilzunehmen, gehen Sie zu /electrolux, füllen Sie die Teilnahme vollständig aus und senden Sie sie ab (
)
(b) Eine zufällige Ziehung eines Vertreters des Rogers Publishing Limited ("Rogers"), des Wettbewerbssponsors aus allen Einsendungen, die zum Abschlussdatum des Wettbewerbs eingehen, erfolgt unter gegen Mittag am 12. April 2009 in One Mount Pleasant Road, Toronto, Ontario. Die ausgewählten Teilnehmer werden per Telefon oder E-Mail kontaktiert, wie auf dem Anmeldeformular angegeben.
(c) Wenn ein ausgewählter Teilnehmer nicht innerhalb von 5 Tagen nach der Ziehung erreicht werden kann, wird die Frage zur Fachprüfung falsch beantwortet, der Preis abgelehnt. oder es wird keine Haftungsfreistellung wie unten angegeben erteilt, ein anderer Teilnehmer wird ausgewählt.

2. (a) Die Teilnehmer sind berechtigt, einen (1) von drei (3) Grand Prizes mit einem ungefähren Verkaufswert von jeweils 4.000 US-Dollar zu gewinnen und bestehend aus einem Electrolux-Kühlschrank.

(b) Der Preis muss als vergeben akzeptiert und nicht übertragen oder umgetauscht werden. Rogers behält sich das Recht vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit des beworbenen Preises aus welchem ​​Grund auch immer, einen mindestens gleichwertigen Preis zu ersetzen.

3. Um als Gewinner gewürdigt zu werden, müssen die ausgewählten Teilnehmer zuerst ohne Angabe von Gründen richtig antworten zeitlich befristete, mathematische Fähigkeitstest-Frage, die zu einem für beide Seiten günstigen Zeitpunkt telefonisch gestellt wird; und muss auch eine unterschriebene Freigabe von Haftungs- und Bestätigungsformular zurückgeben. Die Entscheidungen der Wettbewerbsrichter sind endgültig und ohne Einspruch in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und der Preisvergabe.

4. Durch die Teilnahme an diesem Wettbewerb stimmen die Teilnehmer der Verwendung ihres Eintrags, ihres Namens, ihres Wohnortes und / oder anderer zu Foto von oder von Rogers und seinen Werbeagenturen, ohne weitere Benachrichtigung oder Entschädigung.

5. Dieser Wettbewerb ist offen für Einwohner Kanadas, die in ihrer Provinz oder ihrem Wohnsitzgebiet über die Volljährigkeit haben, mit Ausnahme von Mitarbeitern von Rogers, seinen Eltern und verbundenen Unternehmen, Vertretern, Händlern und Vertretern, Wettbewerbslieferanten und Richtern und diejenigen, mit denen sie ihren Wohnsitz haben. Der Wettbewerb unterliegt allen anwendbaren Bundes-, Landes- und Gemeindegesetzen und -bestimmungen.

6. Außer bei ausgewählten Teilnehmern werden keine Mitteilungen eingegeben.

7. Die Gewinnchancen hängen von der Anzahl der erhaltenen gültigen Einträge ab. Alle Einträge, die unvollständig, unleserlich, beschädigt, unregelmäßig sind, durch illegale Mittel eingereicht wurden oder nicht den Bedingungen der Regeln entsprechen oder diese erfüllen, können von Rogers disqualifiziert werden. Rogers übernimmt keine Verantwortung für verlorene, gestohlene, verspätete, beschädigte, fehlgeleitete, verspätete oder zerstörte Einträge oder für typografische oder andere Produktionsfehler. Rogers ist nicht verantwortlich für Fehler oder Auslassungen beim Druck oder der Werbung für diesen Wettbewerb. Alle Einsendungen werden Eigentum des oder der Wettbewerbssponsoren und werden nicht zurückgegeben.

8. Rogers sammelt personenbezogene Daten über die Teilnehmer, um diesen Wettbewerb zu verwalten. Die Teilnehmer erhalten keine weiteren Informationen oder Marketing-Mitteilungen, es sei denn, die Teilnehmer geben Rogers die ausdrückliche Genehmigung dazu, wie auf dem Anmeldeformular angegeben. Bitte beachten Sie die Datenschutzrichtlinie von Rogers unter www.rogers.com für Informationen zu seiner Politik zur Wahrung der Privatsphäre und Sicherheit von Benutzerinformationen.

9. Durch die Teilnahme an diesem Wettbewerb, veröffentlichen und halten die Teilnehmer den / die Wettbewerbs-Sponsor (en), seine Werbung und Agenturen und der / die Wettbewerbsrichter, ihre verbundenen Unternehmen und jeweiligen Direktoren, leitenden Angestellten, Eigentümer, Partner, Mitarbeiter, Vertreter, Händler, Vertreter, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger (zusammen die "Freisteller") von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb oder, falls erklärte einen Gewinner, den Preis (e). Bevor die Teilnehmer zu einem Gewinner erklärt werden, müssen sie unter Umständen innerhalb einer festgelegten Frist eine Erklärung über die Einhaltung der Wettbewerbsregeln und eine vollständige Veröffentlichung der Haftung und Veröffentlichung unterschreiben und zurückgeben. Durch die Annahme eines Preises erklären sich die Gewinner mit der Verwendung ihres Namens, Wohnortes, ihrer Stimme, Aussagen, Fotos oder anderer Bildnisse für Werbe- oder Informationszwecke in jeglichem Medium oder Format ohne weitere Vergütung oder Bekanntgabe einverstanden .

10. Dieser Wettbewerb wird in Übereinstimmung mit diesen Regeln durchgeführt, vorbehaltlich der Änderung durch Rogers. Die Teilnehmer müssen sich an diese Regeln halten und die Regeln durch Teilnahme am Wettbewerb erhalten und verstanden haben. Die Bedingungen dieses Wettbewerbs, wie in diesen Regeln dargelegt, unterliegen nicht der Änderung oder dem Gegenangebot, außer wie hier beschrieben.

11. (a) Rogers übernimmt keine Verantwortung für den Ausfall des Internets oder der Website während des Wettbewerbszeitraums, für Probleme oder technische Störungen von Telefonnetzen oder -leitungen, Computer-Online-Systemen, Servern, Zugangsanbietern, Computerausrüstung, Software, Ausfall Jede E-Mail oder jeder Verkehrsstau im Internet oder auf einer Website oder eine Kombination daraus, einschließlich Verletzungen oder Schäden am Computer eines Teilnehmers oder einer anderen Person, die mit dem Abspielen oder Herunterladen von Material im Wettbewerb in Zusammenhang stehen oder daraus resultieren. Rogers behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen der Autorität der Régie des Alcooles, des Courses und des Jeux du Québec zu widersprechen, den E-Mail-Teil dieses Wettbewerbs zu löschen oder auszusetzen, falls ein Virus, Bug oder ein anderer Grund außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle verfälscht wird die Sicherheit oder ordnungsgemäße Verwaltung des Wettbewerbs. Jeder Versuch, eine Website absichtlich zu beschädigen oder die legitime Durchführung dieses Wettbewerbs zu untergraben, verstößt gegen straf- und zivilrechtliche Vorschriften. Sollte ein solcher Versuch unternommen werden, behält sich Rogers das Recht vor, im gesetzlich zulässigen Umfang, einschließlich strafrechtlicher Verfolgung, Rechtsmittel und Schadensersatz zu verlangen.
(b) Wird die Identität eines Teilnehmers bestritten, gilt der berechtigte Kontoinhaber der zum Zeitpunkt der Anmeldung angegebenen E-Mail-Adresse als Teilnehmer. Die Person, die der E-Mail-Adresse für die mit der E-Mail-Adresse verknüpfte Domäne zugeordnet ist, gilt als autorisierter Kontoinhaber. Ein ausgewählter Bewerber muss möglicherweise nachweisen, dass er der autorisierte Kontoinhaber der E-Mail-Adresse ist, die mit dem ausgewählten Eintrag verknüpft ist. Alle Einträge müssen von einem gültigen E-Mail-Konto stammen, das durch die Suche nach einem umgekehrten Domainnamen identifiziert werden kann. Der einzige bestimmende Faktor für den Erhalt eines gültigen Beitrags in diesem Wettbewerb ist der / die Wettbewerbsserver.

12. Für Anwohner aus Quebec kann jeder Rechtsstreit, der das Verhalten oder die Organisation eines Werbespots betrifft, bei der Régie des Alcooles, des Courses und des Jeux du Québec eingereicht werden. Jeder Rechtsstreit, der die Vergabe eines Preises betrifft, kann der Régie nur zu dem Zweck unterbreitet werden, den Parteien zu einer Einigung zu verhelfen. Jede anwendbare Entscheidung, die Rogers über die Durchführung dieses Wettbewerbs trifft, unterliegt einem Urteil der Regierung der Alkoholiker, der Kurse und der Gerichte von Québec.

Schreiben Sie Ihren Kommentar